Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Mittelpolen und Wolhynien Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=48)
-   -   Pfarrer Adolf Löffler Pabianice-Lodz 1888-1945 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=215362)

EmilErich 21.01.2022 18:59

Pfarrer Adolf Löffler Pabianice-Lodz 1888-1945
 
Pfarrer Adolf Löffler wurde am 31.03.1888 in Pabianice geboren als Sohn des Tischlermeister und Kaufmann Adolf Löffler und Maria Amalia geb. Leupold. Er war 1914 Vikar an der St. Trinitatis Gemeinde Lodz, Konin 1916-1926, Chodez 1926-1929 sowie ab 1929-1945 1. Pfarrer an der St. Matthäus Gemeinde Lodz. Er ging mit teilen seiner Gemeinde Anfang 1945 in das Kreisgebiet Luckenwalde und wurde am 14.06.1945 mit der Vertretung der Petrigemeinde beauftragt.

Adolf Löffler heiratet 1918 in der Kirche St. Johannes in Lodz Eleonore Alice Ramisch (E: Edward Ramisch und Alwina Steigert) Sie hatten drei Kinder Armin, Kurt 1944 gefallen und Erika.

https://metryki.genealodzy.pl/metryk...=2&x=860&y=593

Edward Ramisch (E: Pawel-Paul Ramisch und Wilhelmina geb. Schelkopf oo1844 Pabianice) hatte einen Halbbruder Franz-Franciszek Ramisch (E: Jan Ramisch und Wilhelmina geb. Schelkopf oo1850 Lodz) und deshalb verwundert es mich auch nicht, dass ein Franz Ramisch und Oskar Krusche als Trauzeugen anwesend waren.

https://pl.wikipedia.org/wiki/Franciszek_Ramisch

Quellen:
*Eduard Kneifel - Die Pastoren der Evangelischen-Augsburgischen Kirche in Polen (S 125)
*Evangelische Kirche Kreis Luckenwalde – 120 Jahre St. Petri von 1892-2012
*Katharina Clara Krusche geb. Günther – Memoiren
https://www.quelle-optimal.de/pdf/Ka...20Memoiren.pdf


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.