Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Herkunft v. Georg u./o. Dorothea Erdhte gesucht! (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=211173)

LutzM 12.10.2021 09:02

Herkunft v. Georg u./o. Dorothea Erdhte gesucht!
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1700
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en): kathol.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Moin allerseits,

mein Ahn Wenzel Kunrath aus Nedam hat am 30.6.1710 die Dorothea Erdhte, Vater Georg, geheiratet. Als Herkunftsort steht da Schwi(e)hof(f) (Švihov). Alles was ich zu dem Ort bisher weiß ist, das es wohl zu Dauba o. Nedam gehörte und eine Mühle sein könnte. Da Mühlen ja meist verpachtet waren, könnte der Erdhte auch von weit weg stammen. Mir ist der Name jedenfalls noch nie untergekommen, auch in den Indexen taucht er nie auf.

Den Ort Švihov gibt es wohl auch mehrfach in CZ, da er aber im Archiv explizit erwähnt ist, gehe ich schon davon aus, dass der Raum Dauba/Nedam gemeint ist.

Hat jemand eine Idee oder den Namen in seiner DB?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Vinzenz 12.10.2021 20:14

Mühle Schwihof
 
Hallo Lutz,

vielleicht ist es die in der Volkszählung von 1900 im Detail aufgeführte Mühle Schwihof, auch Galgenmühle genannt.
Sie bestand damals aus einem Haus mit 8 Einwohnern und gehörte administrativ zur Gemarkung Dauba.
Die Mühle wird 1921 in der VZ mit zwei Häusern angegeben.

Dein Bericht zur Reise ins Daubaer Land war auch für mich beeindruckend!

Der Name Erdt könnte damit gemeint sein. Kam auch in Czalositz in der Steuerrolle von 1654 vor.


Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der weiteren Suche!

Vinzenz

LutzM 12.10.2021 20:40

Hallo Vinzenz,

danke, dann hatte ich es doch richtig in Erinnerung! Schwihof=Galgenmühle. Dann werde ich mal in Czalositz suchen oder meine Mutter fragen, die ist ja schließlich dort geboren ;).

LutzM 12.10.2021 20:45

Hallo Vinzenz,
hast Du evtl. einen Link? Dauba sind 900 Seiten und Czalositz ist auch nicht ohne...
Kann ja sein, da Du gleich 'ne Antwort parat hattest.

Vinzenz 12.10.2021 22:43

Tomaß Erdt
 
Hallo Lutz,

der Tomaß Erdt ist 1654 als Hauswirt in Czalositz verzeichnet.
Deshalb würde ich Dir das Buch 98-2 zum Studium empfehlen.
Bereits 1718 beim Theresianischen Kataster taucht der Name nicht mehr auf.


Schöne Grüße

Vinzenz

LutzM 13.10.2021 07:15

Ui, ui, ui, jetzt bin ich überfordert. Welche Bücher und wo, bzw. Link???
Ich hatte bei familysearch nachgesehen, aber da gibt's diese Nummerierung nicht, oder???

Vinzenz 13.10.2021 20:40

Pfarrei Leitmeritz Dekanalkirche
 
Guten Abend Lutz,

die Vorfahrin hat 1710 geheiratet, da gebe ich Dir den Link für das Buch 98-4 an: http://vademecum.soalitomerice.cz/va...16bae987:-6d40

Das ist erstmal der relevante Zeitraum, in der die Geburt stattgefunden haben könnte.
Falls die Braut jünger wie 21 Jahre war, dann nimm das Buch 98-6:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...51d6876452a10b

Ich wünsche Dir, dass Du sie findest..... :-)

Einen schönen Abend noch!

Gruß Vinzenz

LutzM 14.10.2021 15:05

Hallo Vinzenz,
vielen Dank! Allerdings hatte ich das auch schon gefunden, dachte nur Du meintest was anderes. Im Moment hab ich wenig Zeit zum Blättern, aber angefangen hatte ich schon. Mal sehen ob sich da noch was findet...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.