Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Berlin Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=16)
-   -   Trauungen Berlin 1714 und 1731 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=197549)

jele 15.12.2020 13:41

Trauungen Berlin 1714 und 1731
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1714 bzw. 1730
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin
Konfession der gesuchten Person(en): ref.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo zusammen,

nur zwei Fragen.

1. Wann und wo fand die Trauung der Sophie Auguste von Grumbkow 1714 mit Thomas Albrecht von Bülow statt. Im Dom?

2. Fand die Trauung der Carolina Johanna (Johanna Friederike) von Grumbkow mit Friedrich Gf von Flemming am 12.05.1730 im Berliner Dom statt?

Ganz herzlichen Dank und viele Grüße

jele

Xtine 15.12.2020 13:54

Hallo Jele,



1. Wann und wo fand die Trauung der Sophie Auguste von Grumbkow 1714 mit Thomas Albrecht von Bülow statt. Im Dom?
Ich finde das Paar nur in einem Stammbaum, dort steht kein Traudatum dabei. Kinder 1723/1725/1726

2. Fand die Trauung der Carolina Johanna (Johanna Friederike) von Grumbkow mit Friedrich Gf von Flemming am 12.05.1730 im Berliner Dom statt?
Dazu gibt es einen Idex
Name: Carolina Johanna Von Grumbkow
Geschlecht: Female (Weiblich)
Heiratsdatum: 12. Mai 1730
Heiratsort: Berlin, Brandenburg, Preußen, Germany
Vater: Von Grumbkow
Ehepartner: Friederich Von Flemming
FHL-Filmnummer: 70148

Die Filmnummer sollte Aufschluß geben

P.S. Laut FS = Dom Berlin

jele 15.12.2020 14:03

Danke
 
Hallo Christine,

ganz herzlichen Dank.

Die erste Trauung ist sehr merkwürdig, da das arme Kind, dessen Taufe ich nicht finden konnte, sehr jung gewesen sein muss.
Trauung der Eltern 1700
Erstes Kind 1701
Zweites Kind 1702
Drittes (überliefertes) Kind 1706.
D.h. die Taufung könnte zwischen 1703 und 1705, aber nicht im Berliner Dom, erfolgt sein, dann wäre sie bei der Trauung zw. 9 und 11 gewesen sein. Das finde ich nicht nur sehr gruslig, sondern ist mir auch noch nie untergekommen.
Selbst bei Adels nicht.
Jüngste war 12, das lief aber unter "Eheversprechen".

Sollte also das Traudatum so gar nicht stimmen?

Man weiß es nicht!

Schönen Restadvent und bleib gesund

jele


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.