Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neuvorstellungen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=65)
-   -   Hallohallo aus Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=93021)

Sittichkatze 10.10.2013 20:45

Hallohallo aus Berlin
 
Hallo Liebe Leute,
über das Ahnenblatt bin ich nun auch hier gelandet.
Ich arbeite seit gut 8 Jahren im Landesarchiv Berlin und bin seit 2010 im Bereich Personenstand eingesetzt. Ja, richtig gelesen, dass, was alle suchen, habe ich in Papierform in meinen Magazinen.
Es macht riesigen Spaß, mit diesen Unterlagen zu arbeiten.
Ich habe also meinen Traumjob bekommen und das mit Mitte 40.

LG Sittichkatze

sommi 10.10.2013 20:53

Hallo Sittichkatze,

viel Spaß bei uns und Glückwunsch zu so einem tollen Job!
Davon kann man wirklich nur träumen, wenn man überlegt, wieviel Anfragen von mir dort schon liegen ;)

Viele Grüße Sommi

DaveMaestro 10.10.2013 21:10

Herzliche Willkommen
 
Hallo Liebe Sittichkatze,

herzlich willkommen im Forum!!! Suchst Du eigentlich auch selbst, also nach Deiner eigenen Ahnenlinie?

Liebe Grüße DM

Sittichkatze 10.10.2013 21:51

Hallo DaveMaestro
aber sicher, allerdings hatte bei mir die Vorfahren das Hobby Heiraten, Heiraten und nochmal Heiraten. Habe sogar schon nen toten Onkel gefunden, der nie erwähnt wurde, weil er als Kind verstarb.
Nun komme ich langsam nach Schleswig-Holstein, Hamburg sowie in den Pommerschen Bereich. Mal schauen, habe ja, hoffe ich doch, noch ein paar Jährchen Zeit für meine Ahnenforschung. Von meiner Familie interessiert sich nicht so wirklich jemand dafür, aber was solls, mich interessierts eben.
LG Sittichkatze

DaveMaestro 12.10.2013 10:10

Forschungsgebiet
 
Hallo Sittichkatze,

bei Hamburg mit dem übergreifenden Zentralregister hast Du eigentlich ein recht gutes Forschungsgebiet.
Für Pommern, sicherlich kennst Du die Seite schon:

http://www.pommerscher-greif.de/

Und die Polnischen Staatsarchive, welche nun knapp 7 Millionen Unterlagen bereits Online gestellt haben.

http://www.szukajwarchiwach.pl/

Gruß DM

PS der Micha und ich haben mal folgendes angefangen ;)...

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=89853

Sittichkatze 20.10.2013 19:54

Zitat:

Zitat von DaveMaestro (Beitrag 682558)
Hallo Sittichkatze,


Gruß DM

PS der Micha und ich haben mal folgendes angefangen ;)...

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=89853

Hallo DaveMaestro,
die Idee ansich ist ja nicht schlecht, für jedes Standesamt kommen aber jährlich die nächsten Jahrgängen hinten dran, d.h., Ihr müsst also z. B. für Tempelhof die Geburtenjahrgänge bis 1902 jetzt schon in der Liste ergänzen. Ich kann Euch leider keine Gesamtübersicht geben, die habe ich selber nicht, jedenfalls nicht schriftlich. Im Kopf habe ich die meisten Bestände und weiß auch, wo was steht. Meinen Kopf stelle ich hier natürlich nicht zu Verfügung, weil, was mache ich dann? 8o:D
Ganz grob mal durchgerechnet, sind es momentan ca. 1,7 - 2 Millionen Datensätze, d. h., einzelne Nummern, die Ihr wirklich alle hier auflisten wollt?
Hut ab!!! 8-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.