Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 28.01.2022, 19:56
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.588
Standard

Hallo zusammen,

@Martina: in den Adresskalendern sind ja nur Amtsträger, Geistliche, höhere Miltärchargen etc. verzeichnet, keine Handwerker, Kaufleute oder sonstiges "gemeines Volk".
Unser Poss, den ich ab jetzt gerne Possin nennen würde, war bei seiner ersten Heirat Pantoffelmacher, später dann Lederhändler.

@Reiner: Hausnummern gab's in Berlin erst ab 1799, trotzdem kann man mit etwas Geschick die Häuser den späteren Hausnummern zuweisen. 1766 steht da "Lederhändler Johann Benjamin Poss".

Guten Abend

jele

Geändert von jele (29.01.2022 um 14:24 Uhr)
Mit Zitat antworten