Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 01.03.2021, 12:16
alfastic alfastic ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.12.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen
Moin,

vielleicht handelt es sich nicht um eine akustische Interpretation, sondern um den alten slawischen Ortsnamen. Wenn man im Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen (hov.isgv.de) nur mal die ersten Buchstaben eingibt, z.B. "slau", werden Treffer mit alten Ortsnamen angezeigt, z.B. Slauticz = Schladitz oder Schloditz. Leider umfasst das HOV nur das Gebiet des heutigen Freistaates Sachsen.

Ist nur ein Gedanke, ich habe keine Ahnung von den slawischen Sprachen.

Gruß
Basil
Das ist ja eine wirklich informative Quelle, danke für den Hinweis! Ich treffe mich heute noch mit einem polnischen Freund, vielleicht ergeben sich daraus neue Hinweise.
Mit Zitat antworten