Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 18.01.2022, 01:49
Gastonian Gastonian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.075
Standard

Hallo consanguineus:


Das ist ja entweder 51 oder 57. Und falls man zum Vergleich etwas weiter auf der gleichen und der nächsten Seite sieht, wo es Begräbnisse 51 und 57 gibt (http://www.archion.de/p/3064c20868/ und http://www.archion.de/p/fc72ae691f/), glaube ich doch eher, daß das eine 51 ist - wäre es eine 57, dann gäbe es noch einen vertikalen Strich in der waagerechten Verbindung oben zwischen der 5 und der 7.


VG


--Carl-Henry

Geändert von Gastonian (18.01.2022 um 01:50 Uhr)
Mit Zitat antworten