Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #671  
Alt 15.11.2021, 17:11
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.827
Standard Fn Hanke, Kitsch, Kröhnert, Schulz, Thiel, Zimmerling

Aus dem elektronischen Bundesanzeiger:


Horst Günter THIEL,

*12.2.1936 in Poweyen +29./30.12.2013 in Groß Kreutz (Havel) OT Schenkenberg
Vater: Otto Karl THIEL,

*13.8.1905 in Königsberg +21.8.1982 in Hoppenrade
Halbbrüder: - Fritz THIEL *29.8.1933 in Poweyen, angebl. +
- Martin SCHERBITZKI *15.11.1934 in Poweyen, angebl.+


Max HANKE, *25.6.1925 in Mühlhausen/Ostpr. + 29.3.1989 in Bleckede-Wendewisch; zuletzt wohnhft gewesen in Artlenburg


Hildegard Hertha KITSCH, verh. LOKAT
* 10.2.1922 in Königsberg/Pr. + 2.9.2014 in Düsseldorf


Wilma KRÖHNERT, verh. LEHMANN,
*1.1.1928 in Jorken Krs. Angerburg + 21.2.2021 in Mannheim


Gerhard Wilhelm Gustav SCHULZ,
* 18.10.1938 in Wehrberg Krs. Ortelsburg + 24.11.1980 in Bielefeld


Karl Gustav ZIMMERLING, * 7.5.1873 in Wanniglauken + 31.12.1945
1. Ehefrau: Amalie Auguste BUSIES verh. ZIMMERLING
* 14.7.1877
Kinder: Gustav Franz ZIMMERLING * 28.8.1896 Wanniglauken + 11.10.1953 in Hamburg
Auguste Bertha ZIMMERLING verh. BÖHNKE; * 29.3.1898 i Wanniglauken + 12.12.1945 in Königsberg;
Gustav Fritz ZIMMERLING, * 9.6.1899 in Wanniglauken; verst.
1 weitere Tochter

2. Ehefrau: Wilhelmine HUNDSDÖRFFER verh. ZIMMERLING * 3.3.1881 in Friedrichswalde + 31.12.1945


Elmar
Mit Zitat antworten