Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 27.11.2021, 20:21
Ryssel Ryssel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 20
Standard

Hallo,
aus Altkirch habe ich jetzt die Sterberegisterkopie von Louis Jean Ferdinand RYSSEL bekommen. Er ist ein Sohn des o.g. Heinrich RYSSEL. D.h. die Familie ist, nachdem sie um 1906 von Straßburg weggezogen ist, spätestens 1914 in Rixheim gelandet.
Hierzu noch eine allgemeine Frage zu den Sterberegistereinträgen in Frankreich. So wie ich es verstanden habe, kann jeder ohne Begründung bei bekanntem Sterbedatum und -ort eine Kopie des Sterberegistereintrags bestellen. Bei Altkirch ging das ohne Probleme per Online-Formular. In Mulhouse gibt es zwar auch so ein Online-Formular, aber da muss man angeben, in welchem Namen man den Registereintrag anfordert (für ... sich selbst, sein Kind, sein Ehepartner, sein Elternteil, als Vormund, in Verwaltungsangelegenheiten) und man muss dazu einen Nachweis hochladen, ohne den man das Formular nicht absenden kann. Geht die Anforderung des Sterberegistereintrags dann nur schriftlich?
Viele Grüße,
Uwe
Mit Zitat antworten