Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 09.12.2021, 10:14
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 624
Standard

Hallo,

ich hatte mich lange mit den Lagern (Gulags) in Russland bezüglich des Jury Rehl befasst, allerdings keine Unterlagen zu den Lagerinsassen noch die Dokumentation seiner Rückkehr/ Ankunft der Gefangenen in Deutschland gefunden.
Wo, bzw. in welchem Archiv könnte ich dazu Unterlagen finden?

Wir suchen Jury Jerzijs russische Gulakaufendhalte (Kotlas und Wielsk, Haupt-und Nebenlager) und seine genaue Rückkehr nach Deutschland. Da Jury bereits verstorben ist können wir ihn leider nicht mehr befragen, seine Kinder wissen nichts genaueres darüber. Er hatte mit ihnen nie über seine polnisch-russische Lebenszeit gesprochen. Das Rote Kreuz hat nach Anfrage von mir im Jahr 2019 keine Unterlagen dazu (??).

Insbesondere die Listen der Lagerinsassen in den Posener Lagern nach der Kapitulation der Stadt sind von Interesse. Ich konnte da leider noch nichts finden in polnischen Archiven.

Weiß hier bitte jemand einen Tipp für mich?



Danke an Euch alle, und Grüße aus dem verscheiten Böhmen von Ute
__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz


Geändert von U Michel (09.12.2021 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten