Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 28.06.2020, 16:00
Gerd_AN Gerd_AN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2012
Beiträge: 228
Standard Amoklauf an der Bremer Marienschule 20.6.1913

In Auszügen entnommen aus der Königsberger Hartungsche Zeitung 21.06.1913, Nr. 286 Abend-Ausgabe, Seite 6, bereitgestellt durch ZEFYS-Zeitungsinformationssystem der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz

Die Schreckenstat in der Bremer Marienschule

Eine stille Jesuitenschule in Bremen ist am Freitag (20.6.1913) zum Schauplatz eines erschütternden Dramas geworden….
Nach dem Polizeibericht ist der Täter der stellungslose 30 Jahre alte Lehrer Ernst Friedrich Schmidt aus Schwerin, Sohn eines Pastors. Der Täter gilt als außerordentlich nervös. Nach Aussage seiner hiesigen Logisleute zeigte der Mörder stets ein scheues Wesen. Irgendwelchen Verkehr hatte er nicht. Der praktische Arzt Dr. Leipziger erhielt Mittags 1 Uhr einen Brief, dessen Adresse an den Rechtsanwalt Leipziger lautete…
…auch die Bewohner des Hauses Oderstraße 33 (dort wohnte Schmidt) ….

Tathergang:

.. traf er auf dem Korridor die Lehrerin Maria Poul. Er gab auf diese sofort einen Schuß ab, der nur einige Zentimeter an ihrem Kopf vorbeiging…. Mädchen liefen aus dem Klassenzimmer hinaus, eines stützte die Treppe hinab und brach sich das Genick… Auch der zur Hilfe geeilte Schuldiener Butz wurde an der Wange verletzt … Inzwischen versuchte der Lehrer Herbert Möllmann den Täten von hinten festzuhalten. Dieser drehte sich aber plötzlich um und schoß ihm eine Kugel in den Unterleib. Möllmann sank sofort zu Boden und wurde sterbend in das Diakonissenhaus gebracht…. Im Befinden des schwer verletzten Lehrers Möhlmann trat abends eine leichte Besserung ein. Die Ärzte onnten die Kugel aus dem Körper entfernen.

Die Namen der drei getöten Kinder sind Herrmann, Rickling und Gornisiewicz.
__________________
Meine Suche gilt den Familiennamen Gawlik/Gawlick/Gablick aus Dimmernwolka/Pfaffendorf, Skrotzki/Skrodzky aus Dimmernwolka/Pfaffendorf und Gorski/Gorsky/Gurski aus Olschöwken, alles Kr. Ortelsburg. Bin für jeden Hinweis dankbar.
Mit Zitat antworten