Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 30.11.2013, 18:27
larspiet larspiet ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Rosengarten (Niedersachsen)
Beiträge: 89
Standard

[I]Den Flip-Pal habe ich mir auch angesehen. Gefällt mir sehr gut, vor allem dass man anscheinend den Scanner AUF das "Scangut" legen kann und das Zusammenfügen von gescannten Teilstücken per Software.
Das Einzige was mich dabei ein wenig abhält ist dass das Gerät nur international zu bekommen ist und nicht direkt in DE. Hat jemand von Euch in diesem Forum hier selbst direkt Erfahrungen mit dem Flip-Pal gemacht?

Viele Grüße,
Andi[/QUOTE]
[/I]


Hallo,
hatte auch ziemlich lange gesucht und bin dann auf den Flip-Pal gestoßen. Bestellung und Lieferung waren kein Problem. Habe inzwischen viel geübt und probiert. Ist für mich doch eine optimale Lösung. Gerade für das Scannen von Fotos aus Fotoalben habe ich bisher noch keine bessere Lösung gefunden. Mit Dokumenten hat man vorbehaltlich der etwas eingeschränkten Größe eher auch keine Probleme. Mit dem Abfotografieren mittels Pentax K200D und auch Kompaktkameras war ich überhaupt nicht zufrieden.

LarsPiet
Mit Zitat antworten