Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 03.05.2021, 17:51
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 390
Standard

Das ist ja hochinteressant.
Wenn ich auch nichts zu dem hier angefragten Fall beitragen kann, dann dies:
Ich hatte vor einiger Zeit zufällig einen Taufeintrag unter Rostock Heilig Geist Kirche gefunden.
Die Mutter des Täuflings war ein unverehelichtes Hausmädchen.
Als Taufpatin war ein Fräulein Schneider von der Frauenklinik Rostock angegeben.
Ich habe hin und her überlegt, warum die Kindsmutter in Rostock ihr Kind geboren hatte, wohnte sie doch mehr als 100 km weiter südlich, wo auch ihre Eltern lebten. Da die Großeltern der Kindsmutter in Rostock wohnten, habe ich hier den Grund vermutet.
Jetzt denke ich, wird das für mich klar.

Danke für Eure umfangreichen Erklärungen.

Renate
Mit Zitat antworten