Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 19.01.2022, 14:53
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.416
Standard Interpretation Ahnenprobe von Rossau

Hallo!

Hier (http://digital.wlb-stuttgart.de/purl...521359/page/16) findet sich die Ahnenprobe für einen Erhard von Rossau.

Links Seite:

von Rossau (Vaterlinie)

von Gulpen genannt Heddesheim (Mutter, diese Angabe und die weiteren sind aus dem Heft selber)

von Lorbach (Vatersmutter)

Rink von Gaubickelheim (? taucht im Buch nicht auf)

Rechte Seite:

von Kontze (Vatersvatersmutter)/Truchseß von Wetzhausen

unbekannt Vermutlich Heppenheim gt. vom Saal, tingierung paßt nicht.

unbekannt Lichtenstein

unbekannt Wilch/Winter von Alzey

Würde mich freuen, wenn jemand die unbekannten Wappen ergänzen könnte und mir insbesondere verrät, wie die Rink im Stammbaum einzusortieren wären.
__________________
Gruß
gki

Geändert von gki (21.01.2022 um 00:10 Uhr)
Mit Zitat antworten