Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 20.01.2022, 15:08
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.417
Standard

Vielleicht wird ein Schuh draus wenn man das ganze mit der Ahnenprobe des Halbbruders auf der Seite davor vergleicht: http://digital.wlb-stuttgart.de/purl...521359/page/15

links:

- von Rossau
- von Elm (Mutter)
- von Lorbach (Vatersmutter)
- unbekannt von Brunn (Muttersmutter)

rechts:

- unbekannt Voit von Rieneck
- von Kontze (Vatersvatersmutter) Das Wappen Truchseß von Wetzhausen sieht genau so aus.
- unbekannt Lichtenstein
- unbekannt Staufenberg, vgl. http://www.welt-der-wappen.de/Herald.../galerie77.htm , der Bischof war vermutlich ein Verwandter.

Mit der Reihenfolge hat man es offenbar nicht so genau genommen. Aber es fällt auch auf, daß ja eigentlich bei gleichem Vater 4 gleiche Wappen abgebildet sein sollten, es sind aber nur 3.

Tolle Quelle, aber doch recht unbefriedigend.
__________________
Gruß
gki

Geändert von gki (26.01.2022 um 01:40 Uhr)
Mit Zitat antworten