Thema: Zemter Luise
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 13.10.2021, 23:40
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.173
Standard

Da sie die deutsche Staatsbürgerschaft hat, muss sie sich in einem deutschen Konsulat in die Matrikel eingetragen haben und vielleicht eine Matrikelakte beantragt haben, um ihre deutsche Staatsbürgerschaft zu behalten. Leider sind nicht mehr die Akten von allen deutschen Konsulate erhalten geblieben. Du müsstest also herausfinden, zu welchem Konsularbezirk St. Petersburg und Peterhof gehörte.

Dafür müsstest du einfach eine Anfrage an das Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes stellen. Der Mitarbeiter dort kann dir dann weiterhelfen. Und alles ist kostenfrei. Der Mitarbeiter hat mir auch die Matrikelakte von meiner Familie einfach als Email-Anhang geschickt.

Hier ist das Kontaktformular:

https://archiv.diplo.de/arc-de/das-p...ar-registratur

Der Aktenbestand:

AB 2 - Matrikel und Passregister des Deutschen Reiches
(1845 -) 1871 - 1945
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki

Geändert von Balduin1297 (14.10.2021 um 14:32 Uhr)
Mit Zitat antworten