Einzelnen Beitrag anzeigen
  #115  
Alt 24.09.2020, 18:31
Svet_Lin Svet_Lin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 113
Standard

@ Balduin1297

Vielen Dank für die ergänzenden Hinweise. Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass ich mit Johann Carl den Sprung nach Schweden machen muss. Nachdem ich jedoch die Stammrollen des Stralsunder Garnisionsregiment durchforstet habe bin ich da nicht mehr so sicher.

Zum einen sind diese Rollen auf schwedisch verfasst, daher vielleicht auch die schwedische Schreibweise Johan und überwiegend Lindberg (nur einmal Linberg), und zum anderen rekrutierte sich das Regiment - zumindest was die Mannschaften betraf - wohl überwiegend aus pommerschen Männern. Bei den Offizieren mag das anders ausgesehen haben. Das war wohl auch der Grund, warum die Mannschaften später mit an Preußen "übergeben" wurden. Offiziere und Unteroffiziere hatten da wohl ein gewisses Wahlrecht. Was für eine pommersche Herkunft spricht ist der Eintrag "Pommern" in fast allen Rollen. In der von 1814 steht sogar "Född Pommern". Född ist schwedisch und heißt geboren. Daher würde ich mich erstmal auf Pommern beschränken wollen (was ja schon schwierig genug ist). Was natürlich auch sein kann, dass die Familie schon viel früher nach Pommern gekommen ist, aber soweit bin ich leider noch lange nicht. Daher bin ich auch für alle Hinweise dankbar.
__________________
Viele Grüße aus Berlin
Svetlana
Mit Zitat antworten