Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2016, 09:39
Soul Monkey Soul Monkey ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2014
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 73
Standard Roserhan (in Mähren)?

Name des gesuchten Ortes: Roserhan
Zeit/Jahr der Nennung: 1762
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Mähren
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einer Ortschaft names Roserhan(?). Im Trauungseintrag des Georg Pejhal steht nach seinem Namen Roserhanio (nach Abzug der lateinischen Endung Roserhan?).

Leider kann ich keine Ortschaft mit diesem Namen oder ähnlichem finden, Die Trauung fand in Nebowid (Nebovidy) in Mähren statt.

Der betreffende Eintrag steht in Actapublica auf der rechten Seite der oberste Eintrag vom 26. Januar http://actapublica.eu/matriky/brno/p...107/?strana=44

Hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen!

Herzlichen Dank,
Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2016, 10:13
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo Markus,

Roserhan ist vielleicht eine alte Schreibweise von Rosenhain. 2 Beispiele:

Rosenhain (deutscher Name): für den Ortsteil Rozany der tschechischen Stadt Sluknov.
Rosenhain: Ortsteil Löbau, Landkreis Görlitz in Sachsen.

Beste Grüße
Artsch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2016, 10:17
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
beide Rosenhaine sind zu weit entfernt. Zudem waren beide offenbar ganz überwiegend von Deutschen bewohnt.
Der Bräutigam war mit Sicherheit kein Deutscher.

Was wäre mit Prosatin Pfarre Deblin Archiv Brünn?


LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2016, 11:43
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.891
Standard

Hallo,

es soll ein Rosenhain, -hein bei Frein an der Thaya gegeben haben: https://books.google.de/books?id=KkU...3%BCnn&f=false

sehe gerade: ist ja auch ganz schön entfernt.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (17.01.2016 um 11:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2016, 13:13
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.267
Standard

Hallo,
ich vermute den Ort Rozhraní in Mähren - http://mapy.cz/zakladni?x=16.5356796...N%2016.533405E
Gruss

P.S.denn bei Lateinisierung werden Vokale zwischen Stimm-Konsonanten eingefügt; sowie lateinisierte Endung -o; also Roze(h)ranío

Geändert von Anna Sara Weingart (17.01.2016 um 13:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2016, 13:34
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.165
Standard

Hallo Markus,

ich werfe "Hrusovany u Brna" in die Runde, das liegt nur etwa 20km südlich.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.01.2016, 09:22
Soul Monkey Soul Monkey ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2014
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 73
Standard

Danke für die Mithilfe:

Möglicherweise kommen die folgenden Ortschaften in Betracht, jetzt muss ich erstmal herausfinden wie das Archiv in Zamsrk funktioniert.

Rozstání (Rostein), okres Prostějov, kraj Olomoucký 45,8 km nördlich von Nebovidy
Rozstání (Rosslitz), okres Svitavy, kraj Pardubický 136 km nördlich von Nebovidy

Rozhraní (Rossrein), okres Svitavy, Pardubický kraj 60 km nördlch von Nebovidy

ulice (Straße) Rozhraní ist 3,7 km nordöstlich von Nebovidy, heute Teil von Brünn da gibt es offenbar eine Autobushaltestelle, vielleicht ein ehemaliges Dorf?

Na Rozhraní (Stadtteil? von NIeder-Johnsdorf oberhalb von Landskron), Lanškroun, okres Ústí nad Orlicí, kraj Pardubický 102 km nördlich von Nebovidy (2 Einträge unterhalb meines Trauungseintrages kommt der Bräutigam aus Landskron, vielleicht kannte man sich)

Zitat:
Zitat von malu Beitrag anzeigen

Was wäre mit Prosatin Pfarre Deblin Archiv Brünn?
Schau ich mir an.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2016, 09:25
Soul Monkey Soul Monkey ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2014
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von zita Beitrag anzeigen
Hallo Markus,

ich werfe "Hrusovany u Brna" in die Runde, das liegt nur etwa 20km südlich.

Liebe Grüße
Zita
Da hab ich nichts gefunden, ich hoffe auch das ich da nie wieder suchen muss in dem Zeitraum wo ich gesucht habe heißen ja fast alle männlichen Kinder Anton oder Andreas und fast alle weiblichen Anna, Anna Maria, Anna Katharina oder Anna Theresia. Gut wenn man einen Georg sucht ist es hilfreich aber wenn man einen dieser Namen sucht...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2016, 14:03
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Soul Monkey Beitrag anzeigen
Da hab ich nichts gefunden, ich hoffe auch das ich da nie wieder suchen muss in dem Zeitraum wo ich gesucht habe heißen ja fast alle männlichen Kinder Anton oder Andreas und fast alle weiblichen Anna, Anna Maria, Anna Katharina oder Anna Theresia. Gut wenn man einen Georg sucht ist es hilfreich aber wenn man einen dieser Namen sucht...
Hallo,
da bist Du aber völlig auf dem Holzweg.
Georg gibt es dort auch, und zwar unter "G" .
Das Taufbuch ist nach dem Anfangsbuchstaben des Vornamens des Täuflings geordnet!!
Allerdings habe ich schon am Wochenende unter G nachgeschaut und den Gesuchten nicht gefunden.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2016, 20:35
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.267
Standard

Zitat:
Zitat von Soul Monkey Beitrag anzeigen
...
Na Rozhraní (Stadtteil? von NIeder-Johnsdorf oberhalb von Landskron), Lanškroun, okres Ústí nad Orlicí, kraj Pardubický ....
Schau ich mir an.
Hallo,
Das ist ein Straßenname. "Na Rozhraní" heißt "An der Grenze" (die Straße liegt dort an der Gemeindegrenze, siehe Bild im Anhang) Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Na Rozhrani.JPG (14,0 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von Anna Sara Weingart (18.01.2016 um 20:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.