#1  
Alt 25.06.2022, 17:14
Felixitus Felixitus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2020
Ort: Brandenburg
Beiträge: 41
Standard Denk aus Ehingen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1760
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ehingen
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, google
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Guten Tag,
hinsichtlich einer vermutlichen Vorfahrin von mir habe ich Fragen und möchte um eine Einschätzung bitten.
Es handelt sich um Barbara Denk, geb. 1760 in Ehingen, gestorben 1841 in Harzgerode.
Zum einen finde ich keine weiteren Angaben zu der Dame, zum anderen treibt mich die Frage, warum man aus Ehingen nach Harzgerode zieht in dieser Zeit. Und ob es wahrscheinlicher ist, dass sie ihren Mann (Gottfried Pempel) eher in Ehingen oder Harzgerode kennengelernt hat. Kann man da vermuten, was wahrscheinlicher ist?
Die gemachten Angaben entstammen aus einem Stammbaum eines mir unbekannten Familienforschers. Beweisende Dokumente liegen mir nicht vor.

Beste Grüße
Felixitus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2022, 17:43
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.526
Standard

Hallo,

gibt es Kinder aus der Ehe oder Eltern oder irgendetwas an weiteren Daten?
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2022, 17:58
Felixitus Felixitus ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2020
Ort: Brandenburg
Beiträge: 41
Standard

Hallo benangel,
Vermutlich ist die 1801 geborene (C)Karoline (von) Pempel eine Tochter der beiden. Das "von" taucht in einer Berliner Sterbeurkunde ihres Sohnes auf. Auch hier ist aber nichts nachweisbar und beruht auf Vermutungen wegen des Namens.
Die Caroline hat einen Johann Marius Friedrich Völke geheiratet, in der benannten Berliner Sterbeurkunde ist von einem Mauritius Völke die Rede, daher glaube ich, dass es passen könnte. Im Entzifferungsbereich des Forums hier habe ich dazu eine Frage gestellt heute.

Viele Grüße
Felixitus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2022, 19:33
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.526
Standard

Hallo,

Kinder von einem Gottfried Pempel und einer Barbara Denk findet man bei familysearch in Labiau.
https://www.familysearch.org/search/...name=%2APempel
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2022, 19:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.050
Standard

1796 Dragoner:
https://www.familysearch.org/ark:/61...A1%3AQPFG-BPFP
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.06.2022, 20:26
Felixitus Felixitus ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2020
Ort: Brandenburg
Beiträge: 41
Standard

Vielen Dank für die Hinweise.

Aber dadurch wird es noch wilder. Namen und Jahr passen theoretisch. Aber nun sind wir schon von Schwaben über den Harz in Ostpreußen gelandet. Das erscheint mir arg unwahrscheinlich. Meine Vorfahrin Caroline taucht da auch nicht auf. Da muss ich nochmal ein paar Schritte zurück gehen

Ich konnte beglaubigte Abschriften ausfindig machen. Demnach geht es zurück bis Johanne Dorothee Christiane Friederike Völke, geb. 12.9.1823 in Harzgerode.
Ihre Eltern sind Johann Marius Friedrich Völke, geb 13.02 1801 in Harzgerode und Caroline, geborene Pempel. Dort enden die vorliegenden Aufzeichnungen.
Also ist eine Caroline Pempel als meine Vorfahrin "amtlich". Deren Vorfahren sind weiter unklar.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.06.2022, 23:33
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.526
Standard

Hallo,

es gibt auch eine Carolina Wilhelmina, die allerdings schon im April 1799 geboren wurde.
https://www.familysearch.org/ark:/61...265&cc=3015626
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.06.2022, 11:04
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.050
Standard

Zitat:
Zitat von Felixitus Beitrag anzeigen
Das erscheint mir arg unwahrscheinlich.
Ein Dragoner mit Familie im Tross Ende des 18. Jahrhunderts und danach in den Befreiungskriegen wird eher als in jeder anderen Epoche an verschiedenen Orten auffindbar sein.
Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Carolina Wilhelmina
Nichts spricht dagegen, dass dies die gesuchte Person ist.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.06.2022, 12:42
Felixitus Felixitus ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2020
Ort: Brandenburg
Beiträge: 41
Standard

Vielen Dank für eure Anmerkungen.
Ich habe mir mal das entsprechende Pfarramt herausgesucht und angeschrieben, ob sie ggf. Einträge im Kirchenbuch haben.

Denkbar wäre dann vermutlich doch, dass Gottfried und Barbara aus Schwaben über Ostpreußen im Harz gelandet sind. Geburtsort des Gottfried ist ja noch unbekannt, aber gestorben sind alle dann in Harzgerode.
Kann das "von" auch im Zuge der angesprochenen Befreiungskriege verliehen worden sein?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2022, 13:40
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.526
Standard

Hallo,

wo kommt das eigentlich her, dass die Barbara Denk aus Ehingen stammen soll?
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.