Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2021, 19:00
Benutzerbild von Sigrun78
Sigrun78 Sigrun78 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2021
Beiträge: 258
Standard Trauung 1833 Gießen

Quelle bzw. Art des Textes: KB Gießen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1833
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gießen
Namen um die es sich handeln sollte: Johannes Hoffmann und Elisabethe Dauernheim


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo,

ich hab mal wieder einen Lückentext für Euch, mehr Lücke als Text....
Der Eintrag auf der linken Seite

Im Jahre Christi 1833 am 27. Mai...
.................................................. ....................
.................................................. ....................................
Johannes Hoffmann, Bürger und...
illegitim der Anna Maria Blechle, Tochter des Nicolaus Blechle zu Oberflorstadt. ... Offizier im isenburgischen Militär.... lediger Sohn
Jungfer Catharina Elisabetha des Johannes Dauernheim mit Magdalene geborene Jost.......................
.................................................. .............

Am Rand ist noch ein Vermerkt, [/GEST]Anna Maria Blechle, 24.12.1848 in gießen. Warum wurde der Todestag der Mutter des Bräutigams hier her geschrieben? Von einem Ehepartner hätte ich ja noch verstanden, aber von der Mutter?

Recht herzlichen Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trauregister-1833-1847-Bild12 Dauernheim Hoffmann.jpg (262,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1833.jpg (252,2 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße, Sigrun78

Suche in Thüringen
- Stoll/Lorenz/Liebetrau/Lux aus den Dörfern Weingarten, Friedrichswerth, Sonneborn usw In Thüringen
-Eisentraut/Liebe/Remdt/Mey aus Region um Manebach, Lütsche usw im Ilm-Kreis

Suche in Hessen
- Seim aus der Gegend um Wermertshausen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2021, 18:40
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 504
Standard

Hallo Sigrun78


da bisher noch niemand geantwortet hat,

habe ich mal schnell drüber gelesen.


Aber ich habe auch mehr Lücken als Text.


Vielleicht kann kann je jemand weiter machen.


1833
Im Jahre Christi achtzehnhundert und drei
und dreißig, den sieben und zwanzigsten May
wurden, nach vorgezeigter Arüs licher und
sta…, durch
sirsslich der bürgerlichen als auf der grienet.
rechtlichen Verhältnisse die Voll…ung der
Ahn die Finsternis im ….stosse, und nach
dem die
gewahrt
worden, nach ge… dreimaligen Prokla-
mation, mit Einwilligung der Eltern der
Braut, ehelich getraut und
Johann Hofmann, Büger und Buch..
allhier der Anna Maria Blechle, Tochter
des Nicolaus Blechle zu Oberflorstadt, angeblich
mit einem Offizier im Isenburgischen Mili-
tär Nam..s Hofmann unehelich erzeugter
lediger Sohn, alt vier und zwanzig Jahre
und neun Monate und Jungfer Catharina
Elisabeth , des Johannes Dauernheim, Ober-
d…. allhier mit Magdalena
geborene Jost ehelich erzeugte ledige
Tochter, alt achtzehn Jahre und eilf Monate.

Zeugen


LG
Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2021, 19:38
Benutzerbild von teakross
teakross teakross ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2016
Ort: Bergstraße
Beiträge: 961
Standard

Hallo,
ich lese (auch nicht alles):

Im Jahre Christi achtzehnhundert und drei
und dreißig, den sieben und zwanzigsten May
wurden, nach vorgezeigter Kreisrätlicher und
stadtamtlicher Bescheinigung d... hin-
sichtlich der bürgerlichen als auch der privat-
rechtlichen Verhältnisse die Vollziehung der
Ehe kein Hinterniß im Wege stehe, und nach
dem die kanonische Erforderniß gewahrt
worden, nach geschehener dreimaligen Prokla-
mation, mit Einwilligung der Eltern der
Braut, ehelich getraut und eingesegnet:
Johann Hofmann, Büger und Beist..?
allhier der Anna Maria Blechle, Tochter
des Nicolaus Blechle zu Oberflorstadt, angeblich
mit einem Offizier im Isenburgischen Mili-
tär Namens Hofmann unehelich erzeugter
lediger Sohn, alt vier und zwanzig Jahre
und neun Monate und Jungfer Catharina
Elisabeth , des Johannes Dauernheim, Ober-
d…. allhier mit Magdalena
geborene Jost ehelich erzeugte ledige
Tochter, alt achtzehn Jahre und eilf Monate.


Zeugen waren:

LG Rolf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2021, 12:01
Benutzerbild von Sigrun78
Sigrun78 Sigrun78 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2021
Beiträge: 258
Standard

Ich danke Euch beiden recht herzlich

Viele Grüße und einen schönen Start in Wochenende
__________________
Viele Grüße, Sigrun78

Suche in Thüringen
- Stoll/Lorenz/Liebetrau/Lux aus den Dörfern Weingarten, Friedrichswerth, Sonneborn usw In Thüringen
-Eisentraut/Liebe/Remdt/Mey aus Region um Manebach, Lütsche usw im Ilm-Kreis

Suche in Hessen
- Seim aus der Gegend um Wermertshausen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2021, 13:20
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.357
Standard

Hallo,

ich lese

"Im Jahre Christi achtzehnhundert und drei
und dreißig, den sieben und zwanzigsten May
wurden, nach vorgezeigter Kreisrätlicher und
stadtamtlicher Bescheinigung daß sowohl hin-
sichtlich der bürgerlichen als auch der privat-
rechtlichen Verhältnisse die Vollziehung der
Ehe kein Hinterniß im Wege stehe, und nach
dem die kanonische Erforderniß gewahrt
worden, nach geschehener dreimaligen Prokla-
mation, mit Einwilligung der Eltern der
Braut, ehelich getraut und eingesegnet:
Johann Hofmann, Büger und Beistender
allhier der Anna Maria Blechle, Tochter
des Nicolaus Blechle zu Oberflorstadt, angeblich
mit einem Offizier im Isenburgischen Mili-
tär Namens Hofmann unehelich erzeugter
lediger Sohn, alt vier und zwanzig Jahre
und neun Monate und Jungfer Catharina
Elisabeth , des Johannes Dauernheim, Ober-
Domainenboten(?) allhier mit Magdalena
geborene Jost ehelich erzeugte ledige
Tochter, alt achtzehn Jahre und eilf Monate."

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.