Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 29.11.2021, 11:45
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 359
Standard

Hallo! Lassen sich die Oberflorstädter Kirchenbücher einfach so bei familysearch einsehen? Gibt es einen Link dazu? Wie weit gehen sie zurück?

LG
__________________
Experte für die Region Oberhessen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.11.2021, 13:02
Roman_KK Roman_KK ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2021
Ort: Hessen
Beiträge: 4
Standard

Moin,

hier sind die, auf die ich mich beziehe: https://www.familysearch.org/records...&place=7715610

In den Büchern sind, soweit mir bekannt, Niederflorstadt und Oberflorstadt "ungetrennt" erfasst, welche beide vom gleichen Pfarrer bearbeitet wurden. Beim jeweiligen Eintrag steht der Ort, an dem das Ereignis statt fand.

leider gehen die bis frühestens 1808 zurück, das sind wohl die Duplikate. Da sind wolh die Eigentumsverhältnisse anders. Weiter zurückgehende, "frei" einsehbare KB von Florstadt habe ich bisher nicht ausmachen können.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.12.2021, 13:14
Benutzerbild von Sigrun78
Sigrun78 Sigrun78 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2021
Beiträge: 260
Standard

Zitat:
Zitat von Roman_KK Beitrag anzeigen
Hallo Sigrun78,

1809 am 13. April wurde in Oberflorstadt unehelich (ein) Kind geboren. KB-Taufen 1809 Seite
Die Taufe fand im gleichen Monat am 15. statt, Name: Johannes
Die Mutter ist Anna Maria, welche in Niederflorstadt gedient habe. Als Vater gibt sie einen Officier namens Hoffmann im Isenburgischen Militaer an.
Paten waren:
"1. Johannes Jacob Flori, kathol Religion in Niederflorstadt, ältester Sohn"
unterschrieben hat außerdem Peter Dörr zu Oberflorstadt

Genannt wird auch noch ein Nikolaus Blechle, welcher der Vater von Anna Maria sein könnte. Das würde sich grob mit anderen Daten aus einer anderen Quelle decken, welche folgende Auskunft geben über ihre Eltern und ihr Geburtsdatum - vtl. * 4. März 1782 und ~ 6. März 1782 Bei diesem Datensatz sind Nicolaus Blechle und Anna Elisabetha Lenz als Eltern genannt - in Niederflorstadt, als Ort der Taufe.
Reine Mutmaßung.


1812 am 12. Mai - haben Johannes Dauernheim (alt 25 Jahr) & Maria Magdalena Jost (alt 24 Jahr) in Niederflorstadt geheiratet - KB-Ehen 1812 Seite 3

Bräutigam ist "nun angehender Schreinermeister dahier" und lediger, ehelich erzeugter Sohn von: Johannes Dauernheim & Anna Maria geb. Kleinpall/Kleingell... nicht eindeutig zu sagen.

Braut ist "des Gerichtsschöffen Ernst Jacob Jost & Anna Maria geb. Walz ehelich erzeugte ledige Tochter"

"Zeugen waren:
1. Der Kirchensenior Jacob Walz, Onkel der Braut
2. Johannes Stark, Pathe des Bräutigams"

Jacob Walz und die Mutter der Braut scheinen wohl Geschwister zu sein. Reine Mutmaßung


1814 am 25. Juni wurde (eine) Catharina Elisabetha Dauernheim in Niederflorstadt geboren, vormittags um 9 Uhr. KB-Taufen 1814 Seite 14

"Johannes Dauernheim, Schreinermeister und Instrumentenmacher, von seiner Ehefrau Magdalena geb. Jost das zweite Kind, eine Tochter geboren. Die zweite Tochter, & den 29. desselben Moat getauft" Catharina Elisabetha.

Taufpaten sind genannt:
" Elisabetha Dauernheim, des Vaters Schwester"


eventuell hilft zur eigenen Interpretation ein Vollzitat des Taufeintrages zu Johannes (Hoffmann).
Ein Grund weshalb die Ehe und/oder die Geburt der Tochter von Johannes Hoffmann nicht im OFB Gießen enthalten ist, könnte sein, dass es ein eigenes Buch gab fürs Militär, in welchem diese Fälle erfasst wurden, da er ja Offizier war, vielleicht. Isenburg oder Ysenburg war/ist ein Adelsgeschlecht irgendwann auch in der Umgebung von Florstadt umtriebig.

PS: kann mir jemand verraten, ob man die Texte auch einklappen lassen kann - wenn es so lange sind?
Die Forenregeln habe ich zwar gelesen, trotzdem bitte ich um Hinweis - falls ich etwas nicht korrekt gemacht haben sollte. Habe vorher noch nichts geschrieben. Gruß

Hallo,

vielen Dank für deine Ausführungen. Leider bekomme ich kaum noch email benachrichtigungen vom Forum, wenn es neue Beiträge in einem abonnierten Thread gibt.
Der am 13.04.1809 unehelich geborene Johannes Hoffmann ist mein 4xUrgroßvater, soweit bin ich sicher, er war im Ahnenpass meines Großvaters eingetragen.
Mit der Herleitung zur Mutter Anna Maria Blechle stimme ich dir auch überein, das passt alles. Ich vermute, sie ist unverheiratet geblieben, denn auch in der späteren Hochzeit von Johannes, hieß sie noch Anna Maria Blechle.

Was mich jetzt sehr brennend interessieren würde, hast du einen Link zu Hochzeit von Maria Magdalena Jost und Johannes Dauernheim???? Ich habe mich dumm und dusselig gesucht und keinen Eintrag gefunden, nur dieses Datum 12.Mai 1812 bei Familysearch. Ich habe darauf hin sogar die Mormonen in Utah angeschrieben, da ich das betreffende Kirchenbuch bei Familysearch nicht einsehen kann. Aber auch von dort kam die Antwort, dass man im entsprechenden Buch keine Hochzeit zwischen Magdalena Jost und Johannes Dauernheim finden konnte? Also wenn du mir da irgendwas zulassen kommen könntest, mein ewiger Dank wäre dir gewiss Diese Stelle im Stammbaum war bisher ein toter Punkt, der mich sehr wurmt.

Ich freue mich sehr auf Antwort und schon jetzt vielen lieben Dank!!!
__________________
Viele Grüße, Sigrun78

Suche in Thüringen
- Stoll/Lorenz/Liebetrau/Lux aus den Dörfern Weingarten, Friedrichswerth, Sonneborn usw In Thüringen
-Eisentraut/Liebe/Remdt/Mey aus Region um Manebach, Lütsche usw im Ilm-Kreis

Suche in Hessen
- Seim aus der Gegend um Wermertshausen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.12.2021, 13:21
Benutzerbild von Sigrun78
Sigrun78 Sigrun78 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2021
Beiträge: 260
Standard

Ahhhhh, ich habs, ich werd verrückt. Hab gerade gesehen, dass die Eheschließungen in Florstadt nun freigeschaltet sind, bisher waren die verschlüsselt!!!!! Ich freu mich gerade wie verrückt, hab den entsprechenden Eintrag direkt gefunden!
Nachdem ich die Mormonen angeschrieben hatte und die mir mitgeteilt haben, dass es keinen Eintrag zu dieser Ehe geben würde, war ich wirklich entäuscht. Ohne diesen Heiratseintrag wäre es mit der Erforschung dieser Linie nicht weitergegangen, weil es ziemlich viele Johannes Dauernheims in der Gegend gibt und ich ja nur raten konnte, welcher denn nun der richtige ist. Aber nun ist das Rätsel gelöst und ich kann mit dieser Familie weitermachen. Das ist gerade wie ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

danke danke danke
__________________
Viele Grüße, Sigrun78

Suche in Thüringen
- Stoll/Lorenz/Liebetrau/Lux aus den Dörfern Weingarten, Friedrichswerth, Sonneborn usw In Thüringen
-Eisentraut/Liebe/Remdt/Mey aus Region um Manebach, Lütsche usw im Ilm-Kreis

Suche in Hessen
- Seim aus der Gegend um Wermertshausen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:19 Uhr.