Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Mittelpolen und Wolhynien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2021, 13:37
Benutzerbild von EmilErich
EmilErich EmilErich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2018
Beiträge: 113
Standard Pabianice/Lodz - Familienbuch Starowa Gora 1827-1877 - Effingshausen

https://kipdf.com/familienbuch-staro...89ca4d9a6.html
__________________
Mit freundlichen Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2021, 16:30
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 1.306
Standard

Hallo Michael, sehr interessant!


Weißt Du wer der Urheber dieses Familienbuchs ist?
Oder habe ich diesen nur nicht gefunden?


Doch ich glaube ich habe ihn, Bernhard Jörg Lange, ist das korrekt?
Dann die nächste Frage, gibt es zu dem Herrn Kontaktdaten?
__________________
Viele Grüße
Torsten

Ständige Suche:
Büntig (Trebnitz?), Göldner (auch da?)
Pfeiffer (Juliusburg, Kreis Öls), Hübner (auch da?)
Lerke (Nowosolna)

Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .

Geändert von BOR (08.12.2021 um 16:34 Uhr) Grund: Autor Gefunden
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2021, 18:42
Benutzerbild von EmilErich
EmilErich EmilErich ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2018
Beiträge: 113
Standard

Hallo, ja, den Namen hatte ich auch gesehen, ich war eigentlich 2017 im Glauben, dass dieses Familienbuch von mittelpolen.de herausgegeben wurde. Aktuell ist dort Starowa Gora, Pabianice usw. gesperrt und Nowosolna und Lodz war nie öffentlich.


Gut möglich das dieses Familienbuch ein Herr Lange verfasste, auch eine Familie Lange in Pabianice und Lodz waren Unternehmer.


Hier mal eines welches noch zugänglich ist, gleiches Buchcaver anderer Titel, wer weiß.


https://mittelpolen.de/images/tabell...Heiraten-1.pdf


Was sollen genau Kontakt Daten nutzen, ich hatte mir 2018 das Buch von Herrn Heinrich Arthur Schöler ausgeliehen, ich hatte dort 3-4 Mal angerufen, sein Buch wurde 100 Mal gedruckt, eine 2. Auflage sei nicht geplant, sehr hilfsbereit, von einer Freigabe seines Buches als PDF wollte Herr Schöler und seine Familie nichts wissen, so schwer wiegt der Schmerz, dass dieses Buch keine Wertschätzung erfuhr, er hatte es damals für die reinen Druckkosten abgegeben, Kleinserie und hochwertiges Buch waren wohl um die 70 €.
__________________
Mit freundlichen Gruß

Geändert von EmilErich (08.12.2021 um 19:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2021, 16:02
tinky tinky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von BOR Beitrag anzeigen
Hallo Michael, sehr interessant!
Weißt Du wer der Urheber dieses Familienbuchs ist?
Oder habe ich diesen nur nicht gefunden?
Doch ich glaube ich habe ihn, Bernhard Jörg Lange, ist das korrekt?
Dann die nächste Frage, gibt es zu dem Herrn Kontaktdaten?

Ich glaube nicht, dass Herr Lange Verfasser dieses Familienbuchs ist, sondern vielmehr eine userin der Webseite mittelpolen.de. Insofern wird Herr Lange vermutlich nicht in der Lage sein, Auskünfte dazu zu erteilen. Dies ist aus meiner Sicht nur ein weiteres Beispiel des Abschreibens, ohne die wirkliche Quelle zu nennen, leider sehr weit verbreitet.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2021, 13:11
Benutzerbild von EmilErich
EmilErich EmilErich ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2018
Beiträge: 113
Standard

Hallo tinky, es erschließt sich mir nicht, warum sich Bernhard Jörg Lange als Autor des „Familienbuch Starowa Gora (Effingshausen) 1827-1877“ ausgibt und dessen Link noch funktioniert, wobei der Link von mittelpolen.de aus der Schrift „Süddeutsche Auswanderer in Polen“ Seite 28 die Quellenangabe zum Buch in die irre führt bez. mit mehreren Browsern angezeigt wird, „Not Found – The requested URL was not found on this server – Apache Server at www.mittelpolen.de Port 443“

http://www.mittelpolen.de/irm/images/Familienbuch%20Starowa%20Gora%201877.pdf

Es sind aber mit Sicherheit einige User von mittelpolen.de hier vertreten, die darüber Aufschluss geben könnten, wenn notwendig.
__________________
Mit freundlichen Gruß

Geändert von EmilErich (13.12.2021 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.12.2021, 13:58
tinky tinky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 59
Standard

Folgt man dem von Dir angegebenen Link erscheint der Name Bernhard Jörg Lange als Author, wenn er also Auskünfte über den reinen Inhalt hinaus geben kann, um so besser für den Fragestellenden, glaube ich aber nicht. Vielleicht hat er ja die Erlaubnis des wahren Autors und kann Fragen weiterleiten.

Da ich eben nicht der Verfasser des Familienbuchs bin, könnte ich mich auch nicht um eine Löschung des Familienbuchs bei kipdf.com kümmern; dies sollte derjenige machen, der sich die Mühe der umfangreichen Zusammenstellung zu Effingshausen gemacht hat. Vielleicht informiert ihn ja jemand aufgrund unserer Diskussion.

Jedem Webseitenbetreiber steht es frei, Inhalte nicht mehr zugänglich zu machen, insofern verstehe ich Dein Problem nicht, wenn auf der Seite mittelpolen.de früher vorhandene Infos nicht mehr abrufbar sind.

Geändert von tinky (13.12.2021 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2021, 15:02
Benutzerbild von EmilErich
EmilErich EmilErich ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2018
Beiträge: 113
Standard

Hallo Evelin, wo genau soll mein Problem sein, du behauptest, dass Herr Lange nicht der Autor ist und im gleichem Atemzug forderst du Quellenangaben und glauben und vermutlich ist nicht wissen oder.


https://en.wikipedia.org/wiki/Wayback_Machine



Zitat:
Zitat von tinky Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, ...., Herr Lange vermutlich nicht in der Lage sein, ....., ohne die wirkliche Quelle zu nennen, .... .
__________________
Mit freundlichen Gruß

Geändert von EmilErich (14.12.2021 um 10:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.