#1  
Alt 09.01.2022, 20:35
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.905
Standard Ristau aus Russisch-Polen - nähe Pultust (Ostenburg)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900-1925


Hallo liebe Forschergemeinde,

ein Suchender aus den USA schrieb mich an, da er auch den Namen Ristau in seiner Linie hat und nicht weiß wie er weiter machen soll. Ihm passen viele Angaben nicht.
Er hat ein Familienbuch mit Standesamtsurkunden (nur Sterbeurkunden), aus dem ich zitiere:

Landwirt Friedrich Ristau, evgl.-luth., war geboren 6.Feb.1901 in "Kelm bei Warschau".
Er war verheiratet mit Anna Nathalia Pletz.
Die Hochzeit war geschlossen 12.09.1927 Standesamt Ostenburg/Pultusk.

Ich finde keinen Ort Kelm in der Region Warschau.
Vermutlich kann sich da der Standesbeamte auch verhört haben.

Da aber die Hochzeit dann in Ostenburg gewesen sein soll, müsste es ja in der Gegend sein.
Wäre die Hochzeit 1927, die ist sicher auch noch nicht online, wen und wo könnte ich da fragen?

Danke für Eure Mithilfe!
Gruß
Oliver
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2022, 10:32
Mathem Mathem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 363
Standard

Hallo Oliver,

Zitat:
Zitat von OliverS Beitrag anzeigen
geboren 6.Feb.1901 in "Kelm bei Warschau"
Kelm...das klingt mir sehr nach Chełm. Die Stadt liegt zwar 250 km von Warschau entfernt (70 km östlich von Lublin, in der Nähe der jetzigen ukrainischen Grenze), aber darauf sollte man keine Rücksicht nehmen. Aus meiner Erfahrung sind auf diversen Dokumenten aus Übersee oft solche vagen Aussagen enthalten, da die meisten Leute dort eh keine Ahnung von der Geografie in Europa haben hatten.

Nach einem eventuellen Geburtseintrag in Chełm könntest Du hier suchen. allerdings funktioniert die Suche z. Zt. (10.1.2022 10.30 Uhr) nicht, also später nochmal probieren. Du musst nicht alle Felder ausfüllen und es reichen auch Wortteile.

https://www.sggee.org/deutsch/resear...Birth_ger.html

Zitat:
Zitat von OliverS Beitrag anzeigen
Wäre die Hochzeit 1927, die ist sicher auch noch nicht online, wen und wo könnte ich da fragen?
In den einschlägigen Datenbanken kann man nach Hochzeiten nur bis 1912 (allenfalls bis 1915) suchen. Denkbar wäre eine Kontaktaufnahme mit dem Archiv in Pułtusk:

https://warszawa.ap.gov.pl/kontakt-z/
nach unten scrollen und entsprechenden Link anklicken

Adresse: ulica Zaułek 22, 06-100 Pułtusk, POLSKA
Leiter: Krzysztof Wiśniewski
Tel.: 0048 (23) 692-34-97
E-Mail: apw.pultusk@warszawa.ap.gov.pl
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Das wären so meine Ideen...
Mathem
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2022, 10:51
Benutzerbild von EmilErich
EmilErich EmilErich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2018
Beiträge: 113
Standard

Hallo, bevor ich mir Gedanken über den Ort Kelm (*1901) machen würde, ein Kelmė (deutsch Kelm) gibt es in Litauen ca. 400 km und ein Chelm/Cholm-Kamien im Bereich Lublin ca. 270 km von Pułtusk entfernt.


https://archiv.sachsen.de/archiv/bes...2-466d7e52a0a5


https://archivalia.hypotheses.org/23610


Die Heirat 1927 war wohl in Pułtusk, Ostenburg wurde der Ort von 1941-1945 genannt und dieser wurde zu 85% durch Kriegseinwirkung zerstört.

Anfrage in Polnisch und hier geht es zum Standesamt Pułtusk.

https://www.wesele.com.pl/urzad_stan...usk_f8175.html
__________________
Mit freundlichen Gruß

Geändert von EmilErich (12.01.2022 um 11:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2022, 17:59
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.905
Standard

Vielen Dank euch beiden, ich fange mal mit der Hochzeit an.
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.