Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2022, 11:39
Mathem Mathem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 372
Standard Taufeintrag 1799 - Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag, Latein
Jahr, aus dem der Text stammt: 1799
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Skołatowo/Dzierzążnia, Neuostpreußen
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Daniel, Eltern: Zacharias u. Elisabeth Kuppe


Hallo, liebe Latein-Kenner und -Könner,

ich bin mit meinem Latein am Ende!
Ich habe versucht, mit meinen nicht vorhandenen Lateinkenntnissen und Wörterbüchern den folgenden Taufeintrag zu entziffern und zu übersetzen.
Aber ich scheitere an der Abkürzung in der zweiten Zeile zwischen Infantem ...?... Natum.
Es handelt sich wahrscheinlich um das Geburtsdatum (2da = secunda = zweiter ... ?).

erster Eintrag rechts oben
https://www.familysearch.org/ark:/61...CNK?cat=399337

Auch die letzten drei Wörter in der 6. Zeile (hinter Virgine) kann ich weder lesen noch übersetzen.

Ich hoffe auf eure Kenntnisse und Problemlösung!

Es grüßt
Mathem
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2022, 18:32
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.241
Standard



Ich lese den Text so:


Dzierzązna. Die 5. Junij Eodem a(nn)o. Ego Idem qui supra Praep(osi)tus lo[ci
Baptisavi Infantem die 2da (=secunda) Eiusdem(?) Natum N(omi)ne Joannem
Danielem, Filium H(ones)torum Zachariae et Elisabeth(ae) Kuppe
Legit.(imorum) Conjugum Acatholicorum Levantibus e Sacro Fon-
te H(ones)tis Jacobo Weys Daniel Heyne Joanne Heyn[e
et Marianna Weyse Virgine Refer'....(?) Rel(i)g(io)nis
Incolarum Villae Dzierzązna
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2022, 19:39
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.611
Standard

Reformutos.
Die Gegend wimmelt von Akatholischen. Die Heynes scheinen solche zu sein.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2022, 19:59
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.241
Standard

, da hätte man eigentlich drauf kommen können ... bei diesen Akatholischen

Dann aber wohl als "Reformatae Religionis" zu lesen, oder?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2022, 20:02
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.611
Standard

Wenn die Religion weiblich ist, gerne.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.05.2022, 20:07
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.241
Standard

Ja, religio ist ein Femininum.

Den Bogen über dem Wort Reformatae, der in allen anderen Fällen im Text eine Abkürzung anzeigt, kann ich auch nicht einordnen.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.05.2022, 22:03
Mathem Mathem ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 372
Lächeln Mein Raten hat ein Ende!

Guten Abend!

@Astrodoc
Vielen Dank für die Transkription!
Ich habe sie zwar nicht erbeten, aber nun kann ich meine Lesung mit Deiner vergleichen und daraus lernen. (Obwohl in meinem Text die Endungen öfter nicht stimmten, weil mir eben die Lateinkenntnisse fehlen, hatte ich doch die Bedeutung der meisten Wörter klären können.)

Dass Du nun in diesem „unleserlich Etwas“ Eiusdem erkennen kannst, zeugt von Deinem Fachwissen. Eiusdem macht Sinn: „Ich… taufte das Kind, das am zweiten desselben [Monats] geboren wurde…“
Jetzt habe ich das Geburtsdatum des Bruders meines Altgroßvaters - 2. Juni 1799! Vielen Dank für Deine Hilfe!

@Horst
Auch Dir danke ich für die Auflösung meiner Raterei! Ja, in dieser Gegend „wimmelte“ es von Nichtkatholiken. Viele Dörfer wurden ja von deutschstämmigen Einwanderern gegründet, von denen die meisten der evangelischen (lutherischen bzw. augsburgischen) Konfession angehörten. Die Heynes, eigentlich Hein, waren übrigens Calvinisten, wie ich kürzlich herausfand. Der Calvinismus ist aus einer Reformbewegung in der Schweiz entstanden.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und morgigen Sonntag!
Mathem
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dzierzazna , dzierzaznia , gunthersrhum , kuppe , skołatowo

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.