Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2022, 23:39
Kollektor Kollektor ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2020
Beiträge: 14
Standard Bitte um Lesehilfe einer Eheurkunde 1910

Quelle bzw. Art des Textes: Eheurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1910
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wiebelskirchen
Namen um die es sich handeln sollte: Jakob Schäfer & Wilhelmine geb. Schulz




Nr. 64

Wiebelskirchen am siebzehnten
September tausend neunhundert zehn.
Vor dem unterzeichnen Standesamt erschienen heute zum Zwecke der
Eheschließung:

1.der Hüttenarbeiter Jakob
Schäfer
der Persönlichkeit nach____________________kannt,
evangelischer Religion, geboren am ____________ten
August des Jahres tausend achthundert
__________________________________zu Bildstock,
wohnhaft in Bildstock,
__________________________________Friedrichsthal
Sohn des _____________________________________
_____________________________________________
_____________________________________________
______________________________________wohnhaft
in Bildstock

2. die ______________Wilhelmine
Schulz
der Persönlichkeit nach
bekannt
evangelischer Religion, geboren am _____________ten
November des Jahres tausend achthundert
fünf(?) und achtzig(?) zu Hangard(?)
wohnhaft in Hangard(?)

Tochter des ___________________Schulz, wohnhaft
________________________und ________________
____________________________________________
_______________________Müller(?)______wohnhaft
In Hangard(?)

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
3. Der Lagermann(?) _______ Schulz

der Persönlichkeit nach
bekannt
52 Jahre alt, wohnhaft in Hangard

4. Der Lagermann(?) _______

der Persönlichkeit nach
____________________________________kannt
31 Jahre alt, wohnhaft in Bildstock

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Jakob Schäfer
Wilhelmine Schäfer geborene Schulz
_______Schulz
____________


Der Standesbeamte


Anhang 1 1936 in ______
Anhang 2 Ehefrau gestorben am 15.01.1954 in Ottweiler ____ Ottweiler Nr.2/1954
Anhang 3 Hermann geb. am 19.05.1915 in Bildstock StA Friedrichsthal Nr. 147/1915


Hallo ihr Lieben, leider fällt es mir immer noch schwer die alte Schrift zu lesen, ich hoffe ihr könnt mir bei den fehlenden Begriffen helfen.


Vielen dank und Freundliche Grüße
Joshua
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Jakob und Wilhelmine Schäfer 1.jpg (237,3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Jakob und Wilhelmine Schäfer 2.jpg (188,2 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2022, 23:56
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.310
Standard

Zitat:
Zitat von Kollektor Beitrag anzeigen
Quelle bzw. Art des Textes: Eheurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1910
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wiebelskirchen
Namen um die es sich handeln sollte: Jakob Schäfer & Wilhelmine geb. Schulz




Nr. 64

Wiebelskirchen am siebzehnten
September tausend neunhundert zehn.
Vor dem unterzeichnen Standesamt erschienen heute zum Zwecke der
Eheschließung:

1.der Hüttenarbeiter Jakob
Schäfer
der Persönlichkeit nach durch die Aufgebotsverhandlungen anerkannt,
evangelischer Religion, geboren am sechzehnten
August des Jahres tausend achthundert vierundachtzig
__________________________________zu Bildstock,
wohnhaft in Bildstock,
__________________________________GemeindeFriedrichsthal
Sohn der Eheleute Nikolaus Schäfer, Bergmann und Elisabetha, geb. ? beide _wohnhaft
in Bildstock

2. die standeslose (?)Wilhelmine
Schulz
der Persönlichkeit nach
bekannt
evangelischer Religion, geboren am _dreißigsten
November des Jahres tausend achthundert
fünf und achtzig zu Hangard(?)
wohnhaft in Hangard(?)

Tochter der Eheleute Nikolaus Schulz, Bergmann
und Katharina geb. Müller wohnhaft
In Hangard(?)

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
3. Der Bergmann Nikolaus Schulz

der Persönlichkeit nach
bekannt
52 Jahre alt, wohnhaft in Hangard

4. Der Bergmann Friedrich _______

der Persönlichkeit nach
durch den Zeugen Nikolaus Schulz anerkannt
31 Jahre alt, wohnhaft in Bildstock

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Jakob Schäfer
Wilhelmine Schäfer geborene Schulz
Nikolaus Schulz
Friedrich____________


Der Standesbeamte


Anhang 1 1936 in ______
Anhang 2 Ehefrau gestorben am 15.01.1954 in Ottweiler ____ Ottweiler Nr.2/1954
Anhang 3 Hermann geb. am 19.05.1915 in Bildstock StA Friedrichsthal Nr. 147/1915


Hallo ihr Lieben, leider fällt es mir immer noch schwer die alte Schrift zu lesen, ich hoffe ihr könnt mir bei den fehlenden Begriffen helfen.


Vielen dank und Freundliche Grüße
Joshua

LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2022, 00:36
Kollektor Kollektor ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2020
Beiträge: 14
Standard

Herzlichen Dank Uschi! Das hat mir ungemein weiter geholfen.
Die restlichen Lücken konnte ich dann auch noch weitestgehendes füllen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.