Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2021, 16:59
pssld pssld ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2012
Beiträge: 452
Standard Taufeintrag latein, bitte um Hilfe

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch Hohenbudberg
Jahr, aus dem der Text stammt: 1724
Ort/Gegend der Text-Herkunft: linker Niederrhein, bei Krefeld
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Schrörs, Maria Barbara Schrörs


Liebe Latein-Spezialisten,


ich habe noch ein Problem mit einem Taufeintrag vom 15.8.1724. Nach meinen bisherigen Recherchen hatten Nicolai Schrörs und Veronica Brews an dem o.a. Datum Zwillinge (Anna und Maria Barbara) taufen lassen. Die jetzt von mir gefundene Kirchenbucheintragung ist aber sehr komplex und ich komme damit nicht wirklich weiter. Wer kann mir helfen? Ich sage schon mal im vorraus vielen Dank für Eure Bemühungen!
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Taufe 1724.pdf (89,2 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Lutz

Geändert von pssld (08.10.2021 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2021, 18:44
Gastonian Gastonian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.198
Standard

Hallo Lutz:


Was ich so von diesem Eintrag verstehe (andere werden es sicherlich viel besser tun können):



In der zweiten Zeile steht "baptizavi Gemellas Nicolai Schrör et Veronica Brews", also werden die Zwillinge (gemelli) des Nicolaus und der Veronica getauft.


In der dritten Zeile steht "appelata Maria Barbara", wird also die eine Maria Barbara genannt. Ihre Paten sind eine Anna Catharina Brews und eine Anna Barbara Brews (zu deren Personen noch Angaben gemacht werden die ich nicht entschlüsseln kann), assistiert durch eine Barbara Scheuten.



In der vierten Zeile von unten steht "altera nuncupata Anna", da wird also die andere Anna genannt. Ihre Paten sind Anna Pilmer [?] und Gerhard Schrörs, assistiert durch Catharina, des Arnold Schmid Witwe von Caldenhausen.


Viele Grüße


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2021, 19:22
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.431
Standard



Ich versuche mich zuerst an der Lesung des Textes:

15ta (=decimo quinta) in ipso die festo B.(eatissi)mae Deiparae in coelos ass(um)ptae
baptizavi Gemellas Nicolai Schrörs, et Veronicae Brews
conjugum, quarum altera appellata Maria Barbara
suscipient.(ibus?) Anna Catharina Brews praedicta(?) Heini-
ans moderni Custodis hujatis uxore. Loco Virginis
Deo devotae Annae Barbarae Brews Coloniae agentis,
et Nicolao Scheut ex S. Gertrudis Bockum, astitit
ex qua testis Barbara Scheuten indidem
Altera nuncupata Anna suscip.(ientibus) Anna Pilmes,
et Gerhard Schrörs, astitit ex qua testis
etiam Catharina Arnoldi Schmi... p.(iae) m.(emoriae) relicta
vidua, hi ex Caldenhaussen. Cath(o)lici o(mn)es.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2021, 13:01
pssld pssld ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2012
Beiträge: 452
Standard

Hallo Carl-Henry und Astrodoc!


Also habe ich da den richtigen Kirchenbucheintrag gefunden. Vielen Dank für Eure Mühen!
__________________
Freundliche Grüße
Lutz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2021, 17:13
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.431
Standard

Ich tät's so übersetzen wollen. Alles hab ich aber nicht ...


Am 15ten, zugleich Festtag der Himmelfahrt der Heiligsten (Jungfrau Maria),
habe ich getauft Zwillinge des Nicolaus Schrör und der Veronica Brews,
Eheleuten, deren einer genannt Maria Barbara,
während die "Empfangenden"* waren Anna Catharina Brews zuvor genannte Heini-
ans(?), des neuen hiesigen Küsters Ehefrau. Loco Virginis
Deo devotae Annae Barbarae Brews Coloniae agentis,
et Nicolao Scheut ex S. Gertrudis Bockum
, es hat beigestanden
als Zeugin Barbara Scheuten von hier.
Der andere wurde genannt Anna, als "Empfangende" Anna Pilmes,
und Gerhard Schrörs, es hat beigestanden ebenfalls als Zeugin
Catharina, des verstorbenen Arnold Schmi...(?) hinterlassene
Witwe, hier aus Caldenhaussen. Alle (sind) Katholiken.


* wörtlich "die entgegen bzw. in Empfang Nehmenden" = die Taufpaten, die das Kind aus der Heiligen Quelle/dem Taufbecken in Empfang nehmen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2021, 19:54
pssld pssld ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2012
Beiträge: 452
Standard

Hallo Astrodoc,


vielen Dank für diese Übersetzung! Ich denke, das wichtigste ist damit gesagt und ich komme damit sehr gut klar.
__________________
Freundliche Grüße
Lutz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.