Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2018, 20:22
Erich82 Erich82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 502
Standard Ort in Traueintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1692
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rahnsdorf bei Wittenberg
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Mehlis und Anna Marie Peter


Guten Abend,


ich benötige Hilfe beim Lesen des Ortes in diesem Traueintrag, leider ist die Bildqualität im Original sehr schlecht und verblasst.


Ich lese am Ende des Ortsnamens irgendwas mit ...dorf? Erster Buchstabe vielleicht ein W?


Es geht um die Gegend um Rahndorfs bei Lutherstadt Wittenberg.


Danke für Eure Hilfe.


LG Erich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mehlis.jpg (28,8 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2018, 20:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.529
Standard

Hallo,
...ersdorff.
Völlersdorff, Wöllersdorf, Völkersdorf, Vöttersdorf....
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2018, 20:33
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.529
Standard

Hallo,
auf der alten Karte ist ein Woltersdorf oder Wottersdorf.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2018, 20:34
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.529
Standard

https://de.wikipedia.org/wiki/Rahnsd...11468_0006.png
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2018, 20:42
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.547
Standard

Ja. Wenn man's vorher weiß kann man Woltersdorff gut lesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:...WB_alle_OT.svg

Geändert von Anna Sara Weingart (26.11.2018 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.11.2018, 21:04
Erich82 Erich82 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 502
Standard

Dankeschön!!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.