Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2020, 09:48
snubnose80 snubnose80 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 107
Standard Bitte um Übersetzung: Sterbeeintrag Lodz (russisch)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1906
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lodz / Polen
Namen um die es sich handeln sollte: Józef Kątny


Ich bräuchte wieder eure Hilfe bei einem Sterbeeintrag 1485 von Józef Kątny, der auf Russisch ist. Hier wäre der Link (Eintrag unten Rechts):


http://metryki.genealodzy.pl/metryka...&x=1872&y=1719


Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Besten Gruß
Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2020, 13:32
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.966
Standard

Hallo!

Lodz, 14./27. Juni 1906, 5 Uhr nachmittags

Anzeigender: Michael Pawlowski und Viktor Bratkowski, volljährige Einwohner der Stadt Lodz

Sterbeort/-datum: am heutigen Tag um vier Uhr morgens in Lodz

Verstorbener: Josef Kontny/Katny, Kaufmann, 51 Jahre alt, in Аавстрий (Aawstrij??? = a.e. Austria/Österreich???) geboren von Eltern unbekannten Vor- und Familiennamens, hinterlässt die verwitwete Ehefrau Otylia geborene Rampold


Sorry, beim Geburtsort kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Vielleicht hat jemand anderes einen Geistesblitz... (fünfte Zeile von unten, erstes Wort)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (20.02.2020 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2020, 17:31
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 339
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Vielleicht hat jemand anderes einen Geistesblitz... (fünfte Zeile von unten, erstes Wort)
Hallo,

ich lese auch "Aawstrij", also Österreich und der Heiratseintrag von 1888 bestätigt das ja (zum Glück indexiert). Dort wird als Geburtsort so etwas wie Lissa (w Lisow), Galizien angegeben.
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...5&x=1405&y=573

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2020, 17:59
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 339
Standard

Ich sehe gerade, der Heiratseintrag wurde schon vor Jahren übersetzt - gleiches Ergebnis beim Ort. Ist ja immer schwierig, wenn man nicht weiß, um welchen Ort es sich handelt.

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=107783
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2020, 18:26
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.966
Standard

Hallo Irene!

Vielen Dank für die Investigationen

Lisow bei Lubartow, Lisow bei Kielce ... beides nicht Galizien. Und Geneteka und SGGEE Lublin-Projekt spucken nichts Brauchbares aus.

Das Übersetzungsthema ist durch ... es müsste also im Ortssuche-Forum weitergehen



edit: Via Google Books (Link) gefunden:
Zitat: "Eine wichtige Position unter den aus Galizien ausgeführten Waren nahm das Vieh ein. [...] Diesen Handel betrieben vor allem Bauern in den Kreisen Stanislawow, Marjampol und Zaleszczyki, weniger in den Kreisen Dukla und Lisow."

UND
"Alphabetisches Verzeichnis aller Ortschaften Galiziens und Bukowina" (Link)
Ortschaft - Dominien - Pfarreyen - Kreise
Lisow - Trzynica - Slawecin - Jaslo --> Könnte also dieses hier sein! (Google Maps)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (20.02.2020 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.02.2020, 09:41
snubnose80 snubnose80 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 107
Standard

Hallo Astrodoc und Irene,
vielen lieben Dank für eure Mühe! Ich bin schwer begeistert. Endlich ist auch das Ortsgeheimnis gelüftet. Bzw. ich werde dann mal auch in diese Richtung forschen.

Gibt es hier eigentlich sowas wie eine Kaffeekasse? Ohne das Forum hier, wäre ich schon längst in der Region nicht mehr weiter gekommen.

Besten Gruß
Daniel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2020, 12:15
wtal54 wtal54 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2020
Beiträge: 1
Standard Lodz

Hallo, ich interessiere mich für Ihren Informationsaustausch über die Menschen,
die vor vielen Jahren in Lodz gelebt haben.
Ich lebe in Lodz und da ich bereits im Ruhestand bin,
habe ich mehr Zeit für genealogische Forschung.
Grüße und bitte kontaktieren Sie mich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.