Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2019, 09:44
Quetzal Quetzal ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2018
Beiträge: 6
Lächeln Diözese Eisenstadt Matriken Burgenland - erste Pfarren online

Sehr schön, dass es 2019 doch noch geklappt hat. Erste Pfarren online:

https://matriken.at/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2019, 11:13
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 446
Standard

Danke für den Hinweis!!
Das ist ja sehr erfreulich, auch wenn die von mir benötigten Orte noch nicht alle dabei sind.

Hat sich schon jemand registriert?

In den AGBs steht unter Punkt 12: "Ich nehme zur Kenntnis, dass die Registrierung durch die Bezahlung der entsprechenden Dienstleistungsgebühr und das Annehmen der Nutzungsbedingungen des E-Archivs gültig wird." Wie hoch ist diese Dienstleistungsgebühr? Oder wird die erst nach Abschluss der Beta-Version fällig?

Und dann muss ich auf der Anmeldungsseite bei "Thema der Forschung"
"Betroffene / gesuchte Ortschaften" eintragen. Werde ich nur für die Orte freigeschaltet, die ich dort eingetragen habe?

Beste Grüße, ahnenforscherin52
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2019, 21:40
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 832
Standard

Hallo,

4 verschiedene Gebühren gibt es:

1. 015 Tage - EUR 14
2. 090 Tage - EUR 24
3. 365 Tage - EUR 64
4. Helyszíni kutatás a levéltárban (ingyenes)/Persönliche Recherchen sind kostenlos*
* ich nehme an, damit soll (private) Familienforschung gemeint sein und nicht vor Ort in Raab!

LG
Wanderer40
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.01.2020, 03:55
Quetzal Quetzal ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2018
Beiträge: 6
Standard

[QUOTE=ahnenforscherin52;1233796]Danke für den Hinweis!! Hat sich schon jemand registriert?

Ja, habe mir gleich einen Account angelegt. Wurde auch gleich freigeschaltet. Kostenlos.

Offensichtlich wurde die Software der Website der Diözese Györ kopiert und etwas angepasst. Die Gebührenstruktur kommt der der Anmeldung in Eisenstadt gar nicht im Dialog vor, in Györ gibt es bei der Registrierung das Auswahlfeld. "Private Familienforschung" ist in Györ seit ca. 2 Monaten kostenlos möglich, vorher gab es dort nur kostenpflichtige Accounts.

Ich habe als Forschungsgebiet "Burgenland" angegeben. Es sind alle Orte zugänglich.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.01.2020, 10:40
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.600
Standard Gattendorf

Guten Tag,
von Gattendorf hat es bislang nur Gestions-Protokolle aus den 1980ern:
https://matriken.at/archivum?dt=Gattendorf
Ob die wirklich veröffentlicht werden sollten?
Die Matriken fehler leider.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2020, 12:28
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 1.090
Standard

Nein, der Zugriff ist inzwischen verweigert.
LG Uschi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.11.2021, 16:46
marianne72 marianne72 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2021
Beiträge: 63
Standard Matrikel Suche

Hallo welche Pfarreien sind denn digitalisiert?

ist dabei auch Gattendorf (im Burgenland)? / Gáta. war im Grenzgebiet österreich-Ungarn.
WEr hat einen Account, und könnte für mich suchen: Perl


gesichert: johann/Josef perl * 7.12.1779 RegNr. 1 /95 in Gattendorf (Schäfer & Verwalter beim Fürsten Esterhazy (Großgrundgärtner))

oo8.1.1821 RegNr. II Fol 57 mit Katharina Strohmayer * 22.11.1793
-> Eltern: Leopold Perl * ~ 1749 evtl. "Rheinland" oo Anna-Maria
__________________
Vielen Dank für alle Antworten, falls ich es oben mal vergesse
Ich suche:
  • Ratzka im Keris Pilsen (TCH) im 16.-20. Jhd
  • Rauser in Zyrardow (PL) kamen aus Dt. (1700 - 1900) Bindeglied evtl. Simon / Szymon Rauser / Rauzer
  • Winterholler in Bayern - genauer Eresing: Johann * ~ 1880
  • Perl aus dem "Rheinland" ausgewandert Richtung Osten und beim Neusiedler See 'hängengeblieben' : Leopold Perl * ~ 1750
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.