Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1991  
Alt 13.09.2022, 23:50
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.871
Standard

Moin,
ich habe eine Reihe "Fücker" bei meinen Vorfahren.
Das Thema hatten wir bei den Deutungsversuchen für Nachnamen - und da gehört es auch hin.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #1992  
Alt 24.09.2022, 22:11
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 2.153
Standard

Zwar kein außergewöhnlicher Vorname heute bei den Todesanzeigen, aber - wie ich finde - eine seltene Schreibweise: Gyntherr
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #1993  
Alt 30.09.2022, 09:21
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: Indersdorf, Bayern
Beiträge: 605
Standard

Hallo,

ich habe gestern eine Hirlande aus dem thüringischen Mühlhausen entdeckt, der Familienname war Pelzmann und die Familie katholisch. Soweit ich sehe, wird der Name Hirlande hier zum ersten Mal genannt.

Viele Grüße
mabelle
Mit Zitat antworten
  #1994  
Alt 02.10.2022, 15:32
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.901
Standard

Hallo zusammen, hallo mabelle,

der gefundene Vorname Hirlande ist tatsächlich extrem selten.

Vermutlich handelt es sich um eine Abwandlung von Hirlanda und damit um einen Phantasienamen.

Denn Hirlanda ist der Name einer literarischen Figur bzw. zahlreicher literarischer Werke. Erstmals literarisiert wurde Hirlanda durch den Jesuiten René de Ceriziers (1603-1662)
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Hirlanda

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #1995  
Alt 02.10.2022, 16:06
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.047
Standard

Ein Franzose erfindet einen mit H beginnenden Namen.
Errlich.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #1996  
Alt 02.10.2022, 22:22
Benutzerbild von hionoxy
hionoxy hionoxy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2021
Ort: Leipzig
Beiträge: 352
Standard

Fortunat (Fortunatus), ein Name dem ich bislang nur einmal begegnet bin kommt in meinem Stammbaum vor. Die Bedeutung ist offensichtlich.

Begegnet bin ich dem Namen im Raum Augsburg:
Fortunat Brummer, heiratet am 27.07.1717 in Biberbach-Markt bei Augsburg die Maria Böhm. Er verstarb am 22 Mär 1767 ebenda.
__________________
Augsburg
  • Eltern Elisbet Dilbaum/Tüllbaum, (* vor 1531)
  • Eltern Lenhart Negges (* vor 1531)
  • Eltern Daniel Paulus (* zw. 1584–87)
  • Mutter Caspar Scherer III (* 22 Jan 1613)
  • letzte Frau Caspar Scherer I (oo 1594, ✝ 1602/03)
Sonst
  • Ulm: Aitinger, Schilling (16. Jh.)
  • Nördlingen: Geißel
  • Oberthulba: Kleinhenz, Schmitt, Veith, Hergenröther
Mit Zitat antworten
  #1997  
Alt 09.10.2022, 12:05
Benutzerbild von NVMini1009
NVMini1009 NVMini1009 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Wesel
Beiträge: 432
Standard

Maria als Männername ist mir ja geläufig, aber hat schon mal jemand eine weibliche Heinrich gesehen?

Oder hat sich bei der Maria Heinrich Jette Terhart, welche 1898 als Braut vor dem Standesbeamten in Bocholt steht, nur ein kleiner Fehler eingeschlichen?
Mit Zitat antworten
  #1998  
Alt 09.10.2022, 14:13
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 11.130
Standard

Moin zusammen,


in Waldeck war es eine zeit (um 1700) üblich, dass die Frauen Erich genannt wurden.


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #1999  
Alt 09.10.2022, 16:43
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.793
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin zusammen,


in Waldeck war es eine zeit (um 1700) üblich, dass die Frauen Erich genannt wurden.


Friedrich

besser als urea.
kam mir mal unter, zu deutsch harnstoff.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


grüße als begeisterter 7 vs. wild panama zuseher
Mit Zitat antworten
  #2000  
Alt 09.10.2022, 21:58
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 2.153
Standard

Zitat:
Zitat von sternap Beitrag anzeigen
besser als urea.
kam mir mal unter, zu deutsch harnstoff.
Da hat wohl einer unglücklich die weibliche Form von Ureus bilden wollen...

Die Uräus/Ureus-Schlange(Kobra mit geblähtem Nackenschild) war das Zeichen der altägyptischen König und zierte ihren Kopfschmuck.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.