Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2022, 01:02
Benutzerbild von Ruprecht
Ruprecht Ruprecht ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2022
Ort: Wien
Beiträge: 21
Standard bellionem bellio

16.11.1767 Mährisch Trübau

Liebe Kollegen,
nach vielen Jahren Schulunterricht kann ich zwar Latein, aber hier geht es um eine mir unklare Bedeutung im Trauungsbuch:
"bellionem bellio" steht am Ende der Eintragung des Bräutigams:
"Adolescens Joannes filius post pie defunctum Carolum Nowack bellionem bellio Tribovia"
Link: https://www.familysearch.org/ark:/61...501&cc=1804263


bellis kommt auch im Taufeintrag des Sohnes von Carolus Nowak vor (4. Dezember):
Link:

https://www.familysearch.org/ark:/61...101&cc=1804263
Welche Bedeutung steht dahinter??


Danke für Eure Bemühung.
__________________
Zukunft braucht Herkunft.
Familien Hattinger/Makowsky/Fischer/Iro
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2022, 01:28
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.441
Standard

Hallo,

wohl eher pellio = Kürschner sh im zweiten link der erste Taufpate posamentarius

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (20.09.2022 um 01:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2022, 19:19
Benutzerbild von Ruprecht
Ruprecht Ruprecht ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2022
Ort: Wien
Beiträge: 21
Standard bellio / pellio

Vielen Dank für den Hinweis. Von Beruf waren die Personen Kürschner. Habe mich wohl auch irreleiten lassen, ebenso wie der Beamte, der 1938 eine Taufbestätigung mit demselben Wortlaut (bellio) verfasst hat. Also nichts Kriegerisches.
Danke nochmals.

PS: Welche Maßnahmen schlägst Du vor, um Deinem Motto gerecht zu werden?
__________________
Zukunft braucht Herkunft.
Familien Hattinger/Makowsky/Fischer/Iro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.