#1  
Alt 12.12.2016, 19:54
heinrichwilhelm heinrichwilhelm ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 4
Standard Forschung Familie Heinitz in Sachsen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Ich bin auf der Suche nach dem Geburtsort meines Vorfahren Dr.med. Johann Adam Heinitz. Er wurde am 18.7.1784 im Alter von 76 J. in Hamburg beerdigt. Laut Sterbebucheintrag wurde er in Sachsen geboren. Sein Geburtsjahr muß also ca. 1708 gewesen sein. Weitere Hinweise auf seinen Geburtsort habe ich nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2016, 22:31
Rosamunde1 Rosamunde1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2016
Beiträge: 43
Standard Familie Heinitz

Hallo Mitforscher.
Meine Oma Rosa Gretchen Rostig später verheiratet Pilz.
Hatte eine Schwester die einen Heinitz geheiratet hatte.
Meine Oma war 1910 geboren in Niederstaucha Kreis Meißen . Es leben noch Heinitz in Oschatz. Sachsen.
LG Katrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2016, 16:54
Frisch Frisch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2014
Beiträge: 27
Standard

Wer kann mir Angaben Machen über Kurt Heinitz * 10.09.1910 + 1941 Stalingrad ?; Eltern: Ernst H. *28.7.1864 + 2.1.1955 Flößberg OO am 16.7.1891 in Zwenkau mit Elisabeth Mosig * 7.2.1869 + 18.6.1941 (das Paar hatte 15 Kinder, Kurt war das Jüngste)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2017, 20:19
Rosamunde1 Rosamunde1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2016
Beiträge: 43
Standard Heinitz

Hallo Frisch.
Habe nochmal nachgefragt in Oschatz .
Meine Urgroßmutter die Mutter meiner Oma hatte einen Heinitz aus Treben Kreis Meißen geheiratet. Er soll im Krieg geblieben sein. Meine Urgroßmutter hieß Hulda Valeska Tessmann geb.1887 gest.1972 sie hatte 2.Kinder mit dem Heinitz. Erich und Else Heinitz ca.1915 geboren
Frag mal in Oschatz beim Standesamt nach. Oder in Meißen in der Kirche.
LG Katrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.