#1  
Alt 05.01.2022, 22:20
Unterfranke Unterfranke ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Wörth am Main
Beiträge: 232
Beitrag Suche einen Geburtsort in Österreich

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1824-1826
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ottensheim / Markt
Konfession der gesuchten Person(en): r.k.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Matricula
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
: keine

Hallo und nachträglich ein frohes Neues Jahr.

Ich benötige die Hilfe für den Geburtsort der Braut im 1. Eintrag ganz oben.
Josef und Rosalia. Bei der Braut lese ich den Familiennamen "Schneeberger".
Aus dem Eintrag von ihr werde ich leider nicht schlau.
https://data.matricula-online.eu/de/...252F1857/?pg=1
In welchem Ort ist sie denn geboren ? Kalvarien..... ? bei Linz ?
War sie unehelich ?

Wer kann mir da weiterhelfen, so das ich ihre Geburt verifizieren kann ?

Vielen Dank im voraus
Gruß Unterfranke
__________________
Konfuzius sagt : " Arbeit macht Ehre - Ehre macht Arbeit ! "
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2022, 22:47
JakobV JakobV ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2017
Beiträge: 70
Standard

Hallo,

Ich lese „Kalvarienwand Nr. 1090, Stadtpfarre Linz“. Vermutlich handelt es um einen alten Stadtteil von Linz. So ist z.B. in der Einzelheiten des Taufbuches 13a der Linzer Stadtpfarre folgendes zu lesen: „Information zum Buch: nach Ortschaften: Stadt, Untere Vorstadt, Obere Vorstadt, Kalvariwand, Margareten“.

Mit freundlichen Grüßen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2022, 22:58
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Ja,
die dem Kalvarienberg (Linz-Margarethen) gegenüberliegende Donauseite, wo der Ort Urfahr liegt, heißt "Urfahrwänd"

https://maps.arcanum.com/en/map/cada...rs=osm%2C3%2C4

Da ist also ein Donaudurchbruch durch eine harte Felsformation, die auf beien Seiten der Donau steile Wände stehen ließ
https://www.youtube.com/watch?v=llofXrOxULk
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (05.01.2022 um 23:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2022, 23:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

im Jahr 1809
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wand.jpg (50,5 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2022, 08:41
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.900
Standard

die kirche st. margarethen liegt am nördlichen ausgang des zaubertals, somit am südseitigen ufer der donau.
es führt ein kalvarienberg hinan. vor der kirche geht es den felsen steil wie eine wand hinunter zur straße neben der donau.


https://de.wikipedia.org/wiki/Zaubertal_(Leonding)
https://de.wikipedia.org/wiki/Kalvar...t._Margarethen


https://commons.wikimedia.org/wiki/C...nz_um_1860.jpg
bei wikipedia seht ihr eine karte. wenn ihr sie vergrößert, erkennt ihr im grünen fleck, in dem die kapelle ist, darunter zur donau hin nur wenige ehemalige badehäuser, weiter links jedoch ein örtchen.
die schneeberger tochter stammte aus einem der wenigen an der donaustraße an die felswand gebauten badehäuser.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (06.01.2022 um 09:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.01.2022, 23:04
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.239
Standard

Da ist die Taufe zu finden:

https://data.matricula-online.eu/de/...252F17/?pg=141

links letzter Eintrag

Liebe Grüße Mimi

Geändert von mariechen_im_garten (06.01.2022 um 23:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2022, 00:51
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.900
Standard

die nummer 1090 kann ich auf dieser karte an der felswand nicht finden, allerdings gibt es die zahl unterhalb des wortes obere vorstadt, von da nach süden in die freien flächen, im gaugenberger feld ist die nummer 1090.


gewiss kam es zu einer neuverteilung der hausnummern im linzer und leondinger pfarrgebiet.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2022, 18:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Zitat:
Zitat von sternap Beitrag anzeigen
... im gaugenberger feld ist die nummer 1090 ...
Das ist nur eine rote Flurstücksnummer. Die Hausnummern sind dagegen in schwarz ausgeführt


Vielleicht ist Haus-Nr. 1090 erst kurze Zeit nach Erstellung dieser Katasterkarte entstanden.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (07.01.2022 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2022, 19:00
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.858
Standard

Hallo,

ob der Name der Hausbesitzerin was bringt? https://books.google.de/books?id=UUx...20haus&f=false

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.01.2022, 21:22
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Die Adresse (Straßenname) für die Haus-Konskriptions-Nr. 1090 in Linz lautet Obere Donaulände 51
Quelle: Amtliches Linzer Adreßbuch 1940 - siehe Bildanhang

Hübsches altes Haus:
https://www.google.com/maps/place/Ob...4!4d14.2779409
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Obere Donaulände 51.jpg (37,9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (07.01.2022 um 21:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.