#1  
Alt 29.11.2013, 10:25
Hundebus Hundebus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 110
Standard Wehnert Schierstein

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1700
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Schierstein
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):



Liebe Mitsucher,

1757 heiratet in Wi-Schierstein Johann Jacob Wehnert, Sd. verstorbenen
Müllers Jacob Wehnert die Susanna Elisabetha Weiland.
Leider ist für Ihn kein Herkunfstort angegeben.


Wer kennt eine Müllerfamilie Wehnert, verm. aus dem Nassauischen
und hat evtl. weitere Daten zu dieser Familie...

viele Grüße und Dank vorab!
__________________
VG Thomas

Geändert von Hundebus (29.11.2013 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2014, 13:17
Sternzeit Sternzeit ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Beiträge: 2
Standard Familie Wehnert in Schierstein

Hallo, ich habe soeben ihr Posting bezüglich eines Johann Jakob Wehnert gelesen, der in Schierstein geheiratet hat. Leider habe ich auch bezüglich der Vorfahren keine Informationen mich würden aber die Nachkommen interessieren :-) Ein Johann Jakob Wehnert aus Schierstein, dessen Sohn Johann Christian Wehnert (geb. 1770 in Schierstein, verstorben nach 1849) eine Margarethe Wittig (oder Wittich) (geb. 1776 in Gießen, verst. 1849 ? in schierstein) ehelichte. Das Paar hatte Kinder, Johann Adolph Wehnert (über den mir bis jetzt nicht weiter bekannt ist) und Karl Heinrich Konrad Wehnert, über dessen Linie ich abstamme.
Johann Jakob Wehnert war mein 5facher Urgroßvater, meine Großmutter mütterlicherseits hieß Elisabeth Wehnert und lebte in Wertheim - Karl Heinrich Konrad Wehnert, der noch in Schierstein am 08.06.1815 geboren worden war und dann nach Wertheim am Main umsiedelte, verstarb dort am 28.09.1876. Nun würde mich natürlich interessieren, ob er mit ihrem gleichbenannten Vorfahre identisch ist ? Viele Grüße aus Karlsruhe, Sternzeit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2014, 12:32
schmeisdorf schmeisdorf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 238
Standard

Ist der Name Wehnert häufig in Schierstein ?
Bei der SG Dietzenbach spielte früher Herbert Wehnert aus Schierstein Handball. Vielleicht weiß er noch etwas ?
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2014, 07:47
Hundebus Hundebus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 110
Standard

Hallo Sternzeit,

zu Ihren Vorfahren habe ich leider keine Informationen.
Johann Christian könnte aber durchaus ein Bruder meines 5.Urgroßvaters Henrich Peter Wehnert *1768 sein. Das kann ich beim nächsten Besuch im Archiv nachsehen.

Die Familie Wehnert stammt wohl ursprünglich aus Sauer-Schwabenheim in Rheinhessen. 1768 heiratet ein Joh.Daniel Wehnert von dort in Schierstein,
des Johann Jacob Wehnerts Müllermeister, ehelicher nachgelassener Sohn.
Vermtl. derselbe verstorbene Müllermeister ist auch bei meinem 6.Urgroßvater (s.o.)
angegeben.
__________________
VG Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2021, 19:57
Hafenkind Hafenkind ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2021
Ort: NRW
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Sternzeit Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe soeben ihr Posting bezüglich eines Johann Jakob Wehnert gelesen, der in Schierstein geheiratet hat. Leider habe ich auch bezüglich der Vorfahren keine Informationen mich würden aber die Nachkommen interessieren :-) Ein Johann Jakob Wehnert aus Schierstein, dessen Sohn Johann Christian Wehnert (geb. 1770 in Schierstein, verstorben nach 1849) eine Margarethe Wittig (oder Wittich) (geb. 1776 in Gießen, verst. 1849 ? in schierstein) ehelichte. Das Paar hatte Kinder, Johann Adolph Wehnert (über den mir bis jetzt nicht weiter bekannt ist) und Karl Heinrich Konrad Wehnert, über dessen Linie ich abstamme.
Johann Jakob Wehnert war mein 5facher Urgroßvater, meine Großmutter mütterlicherseits hieß Elisabeth Wehnert und lebte in Wertheim - Karl Heinrich Konrad Wehnert, der noch in Schierstein am 08.06.1815 geboren worden war und dann nach Wertheim am Main umsiedelte, verstarb dort am 28.09.1876. Nun würde mich natürlich interessieren, ob er mit ihrem gleichbenannten Vorfahre identisch ist ? Viele Grüße aus Karlsruhe, Sternzeit
Hallo Sternzeit,
ich bin Anfänger und auf der Suche nach meinen Wehnert vorfahren.
Im Sterberegister von 1893 bin auf Johann Philipp Wehnert. Landwirt, gestoßen. Er wurde 84 Jahre alt. Seine Eltern waren Christian Wehnert, Schreiner, wenn ich es richtig entziffere, und dessen Ehefrau Margarethe, geb. Wittig.
Könnte also zeitmäßig hinhauen.
Meine Linie geht auf Ludwig Wehnert, Förster, geb. etwa 1790 und dessen Frau Elisabethe geb. 1.3.1797, geb. Schnell
Hast du etwas darüber?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.07.2021, 21:53
Hafenkind Hafenkind ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2021
Ort: NRW
Beiträge: 16
Standard

Hallo Sternzeit,
Hallo Sternzeit,
ich bin Anfänger und auf der Suche nach meinen Wehnert vorfahren.
Im Sterberegister von 1893 bin auf Johann Philipp Wehnert. Landwirt, gestoßen. Er wurde 84 Jahre alt. Seine Eltern waren Christian Wehnert, Schreiner, wenn ich es richtig entziffere, und dessen Ehefrau Margarethe, geb. Wittig.
Könnte also zeitmäßig hinhauen.
Meine Linie geht auf Ludwig Wehnert, Förster, geb. etwa 1790 und dessen Frau Elisabethe geb. 1.3.1797, geb. Schnell
Hast du etwas darüber?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.07.2021, 22:23
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.950
Standard

Hallo,

Sternzeit hat sich vor sieben Jahren angemeldet, den einen Beitrag geschrieben und ward nicht mehr gesehen. Da er auch nicht der Themenersteller war, hat er vermutl. auch keine Benachrichtigungsfunktion aktiviert.
Mit Glück erreichst Du ihn ja per e-Mail.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.07.2021, 09:19
Hafenkind Hafenkind ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2021
Ort: NRW
Beiträge: 16
Standard

Hallo Thomas,
vielen Dank für deine Mitteilung
Dieter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2022, 20:13
Sternzeit Sternzeit ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Beiträge: 2
Standard

Hallo, ich habe mich nach langer Zeit wieder einegloggt und deine Nachricht gesehen. Erst einmal möchte ich mich für die lange Wartezeit entschuldigen, ich habe damals wohl keine Benachrichtigungsfunktion aktiviert. Jetzt schaue ich gleich mal, wie das funktioniert :-)
Besteht deine Frage noch ? Hast du schon neue bzw. weitere Informationen über deinen Zweig der Familie Wehnert ?

Freundliche Grüße aus Karlsruhe !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2022, 17:02
Hafenkind Hafenkind ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2021
Ort: NRW
Beiträge: 16
Standard

Hallo Sternzeit,
an wen sind deine Zeilen gerichtet?
Falls an mich, dann muß ich leider sagen, dass ich in einer Sackgasse stecke und keine neuen Infos habe.
Auch Ancestry konnte mir bisher nicht weiterhelfen. Die Schiersteiner Kirchenbücher sind wohl noch nicht digitalisiert.
Gruß
Dieter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.