Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2022, 21:00
jartai jartai ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2020
Beiträge: 20
Standard Lokberg im Sieburgschen??

Name des gesuchten Ortes: Lokberg im Sieburgschen
Zeit/Jahr der Nennung: 1740
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: unklar
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Guten Abend,
ich bräuchte bitte mal Eure Unterstützung bei einem Ort in einem Heiratsregister von 1740, Kirchspiel Gallingen, Kr. Friedland (Bartenstein), Ostpreußen.

Jacob Schröder des Martin Schröders Bauern zu ...
eheleiblicher Sohn mit Anna seel. George Palcken nachgelassene Witwe den 1. November.

Ich lese hier Lokberg im Sieburgschen. Kann das jemand verorten?

Besten Dank für Eure Unterstützung.
j
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ortssuche.jpg (283,0 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2022, 21:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.174
Standard

Hallo
dort steht im Seeburgischen

Auf der Karte des Amtes Seeburg findet man z.B. die Orte Lokau, Lokitten
https://genwiki.genealogy.net/Seebur...dkreis_Rößel)#


Deinen Ort werden wird dort hoffentlich auch noch finden
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (03.01.2022 um 21:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2022, 22:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.174
Standard

Die Lage des Amtes Seeburg im Vergleich zur Lage des Ortes Gallingen, rot markiert
Sie liegen also recht nahe beinander
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gallingen.jpg (150,5 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2022, 21:58
jartai jartai ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2020
Beiträge: 20
Standard

Vielen lieben Dank für die Lösung.
Das doppelte "ee" hatte ich nicht erkannt, dabei ist Seeburg doch recht nahe liegend. Wahrscheinlich ist mit Lokberg sogar Lokau oder Lokitten gemeint.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.