Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.06.2022, 17:12
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg in Mecklenburg
Beiträge: 997
Standard Ort

Hallo Manni,
ich glaube, der Ort heißt Güstow nicht Güstrow.

Gruß Beggusch
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.06.2022, 17:21
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.740
Standard

Zitat:
Zitat von Beggusch Beitrag anzeigen
ich glaube, der Ort heißt Güstow nicht Güstrow.
Uups - geändert ... danke
Manni
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.06.2022, 07:14
martinellen martinellen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2022
Ort: Waghäusel Bad. Württemberg
Beiträge: 38
Standard

Morgen Manni,
das muss stimmen, denn mein Vater ist 1939 geboren und der jüngste Sohn, danach kam nur noch seine Schwester.
Ich weiß das mein Opa in Niedersachsen begraben wurde, war als Kind ein Mal dort, die ganze Familie ist aus Stettin vertrieben worden und bei einem Gutshof untergekommen in Niedersachsen.
Nach dem Tod meines Opas ist die ganze Familie nach Schwetzingen gezogen.
Hans der älteste ist bereits gestorben und wurde in Schwetzingen begraben.
Habe leider überhaupt keinen Kontakt zu diesem Teil der Familie.

Besten Dank für deine Bemühungen
Mit freundlichen Grüßen
Martin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.06.2022, 07:20
martinellen martinellen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2022
Ort: Waghäusel Bad. Württemberg
Beiträge: 38
Standard

Morgen Manni,

Leider habe ich keine Geburtsurkunde meines Vaters. Geburt war am 25.07.1939.
Die unteren Angaben passen aber genau.

Besten Dank für deine Bemühungen
Mit freundlichen Grüßen
Martin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.06.2022, 18:28
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.740
Standard

Hallo Martin!

Wunderbar, daß wir die richtigen Hartmänner gefunden haben.

Falls Du jetzt Freude an der Ahnenforschung gefunden hast noch folgende Hinweise:

1.) Die meisten Urkunden betref. Hartmann findest Du bei der Firma Ancestry, ein Monatsabo für ein paar Euro würde sich also lohnen, um die Urkunden herunterzuladen. Andernfalls müßtest Du die Urkundenkopien alle beim Berliner Landesarchiv bestellen - das ist viel teurer und dauert natürlich länger.

2.) Bei Deinen Hartmanns bist Du ja jetzt Anfang des 19. Jhd. Weitere Hilfen bekommst Du sicher im Unterforum Pommern.

3.) Bei den Huppeks müssen wir eben schauen, wo die Juliana Mucha herstammt. Dort sollte man vl. in den 1880er Jahren die Heirat zws. ihr und dem Ignatz Huppek finden. Dazu kannst Du im Unterforum Schlesien nachfragen.

Manni
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.06.2022, 06:32
martinellen martinellen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2022
Ort: Waghäusel Bad. Württemberg
Beiträge: 38
Standard

Morgen Manni,
klasse was man hier so alles finden kann.
Guter Hinweis von der Firma Ancestry, werde ich auch gleich mal vorbei schauen.
Werde in beiden Unterforumen weiter suchen.
Nochmals besten Dank für deine/ eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.06.2022, 07:26
martinellen martinellen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2022
Ort: Waghäusel Bad. Württemberg
Beiträge: 38
Standard

Morgen Manni,

ich hätte noch kurz eine allgemeine Frage.

Wie kann man Daten einpflegen lassen z.B. Todestage, beerdigt in, zugehörige Kinder und Enkel mit Namen und Geburtstagen etc., wenn diese nicht hier zu finden sind, da nicht bekannt ?

Hat man ja gesehen bei meinem Fall. Geburten zwar bekannt aber weder Todestage, beerdigt in, noch weitere Nachkommen.
Einer meiner Onkel Hartmann ist z.B. nach Australien ausgewandert und dort auch gestorben. So etwas bekommt man nur mit, wenn einer der Verwandten hier dies mitteilt.
Und deshalb diese Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, daß dies hier (durch wen auch immer) nachgetragen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.06.2022, 17:09
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.740
Standard

Hallo Martin,

die Sache habe ich nicht ganz verstanden.

Worin soll man die nachträglich bekannten Daten hineinschreiben, in die Standesamtsurkunden, oder was meinst Du damit?

Es gibt sogenannte Randvermerke: Die Urkunde war also fertig ausgestellt und nach Jahren gab es eine Veränderung, bspw. Ehescheidung, die dann am Rande der Urkunde eingetragen wurde. Mitunter wurde auch ein kleiner Vordruck eingestempelt und der Beamte trug dann nur noch Ort, Datum und Urkundennummer nach.

Anbei solche Randvermerke von der Heiratsurkunde Hartmann/Röhl.

MfG
Manni
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hartmann 003.jpg (71,4 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.06.2022, 13:27
martinellen martinellen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2022
Ort: Waghäusel Bad. Württemberg
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

die Sache habe ich nicht ganz verstanden.

Worin soll man die nachträglich bekannten Daten hineinschreiben, in die Standesamtsurkunden, oder was meinst Du damit?

Es gibt sogenannte Randvermerke: Die Urkunde war also fertig ausgestellt und nach Jahren gab es eine Veränderung, bspw. Ehescheidung, die dann am Rande der Urkunde eingetragen wurde. Mitunter wurde auch ein kleiner Vordruck eingestempelt und der Beamte trug dann nur noch Ort, Datum und Urkundennummer nach.

Anbei solche Randvermerke von der Heiratsurkunde Hartmann/Röhl.

MfG
Manni
Hallo Manni,

du hast mir doch am 08.06. 12:11 Uhr einige Daten zugesandt,

da steht bei Kurt die Geburt und Todestag, bei Resie nur die Geburt der Todestag fehlt.

Ich kenne den Todestag, die Daten könnten ergänzt werden (wie kann man dies hier in der Ahnenforschung nachtragen), das habe ich damit gemeint.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.