Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2022, 10:11
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 650
Standard Woher stammt Franz Frenzel?

Einen schönen guten Morgen.

Ich habe hier ein kleines Problem mit der oben genannten Person.

Franz Frenzel Grenadier im löblichen k.u.k. Infanterie Regiment Prinz Reuß zu Plauen. Wobei der Prinz wohl eher nicht stimmen dürfte.

Hier die Hochzeit.

Zweite Seite, ganz unten.

Meine Frage an euch. Gibt es für den Zeitraum um 1810 herum, da dürfte der Franzl so u die 20 gewesen sein irgendwelche Listen in denen hervorgeht aus welchem Ort der Franzl stammt?

Er ist dann auch in Gesteinigt geblieben und hat dort auch Kinder mit der Maria Anna. Aber es steht nirgends der Herkunftsort dabei.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Schöne Grüße und noch einen schönen Feiertag


Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Tillmann, Neumann, Klein, Siegert und Klose in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Soboda, Tregler/Trägler, Frisch, Marniek, Heyack, Buda, Schwipp, Beyer und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2022, 19:51
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.128
Standard

Hallo Peter,

bin auch in der Region unterwegs, sogar Franzl/ Franzel dabei, aber 50 km entfernt. Na ja, der Name kommt häufiger vor. Hast Du alle Heiratseinträge seiner Kinder und Geburten seiner Enkel zusammen? In den nachfolgenden Jahrzehnten wurden sehr häufig in den Kirchenbucheinträgen Angaben zur Herkunft der Eltern/ Großeltern gemacht. In der Heirat der Tochter Karoline ist leider nichts angegeben. Aber vielleicht hast Du bei den Anderen ja Glück.
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (09.10.2022 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2022, 06:38
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 650
Standard

Hallo Balthasar70,

danke für die Rückmeldung.

Ja habe ich. Soviel gab es da nicht. Ich habe sogar das Ahnenbuch hier.
Mehr als den Franz Frenzel/Fränzel gibt es in allen Unterlagen leider nicht her.
Aus welcher Ecke kommen denn deine Franzl? Ich weiß das es Nixdorf noch welche hat. Wenn ichn den Rest dieses Zweige durch habe, schaue ich mich dann mal in der Ecke um.

Schöne Grüße

Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Tillmann, Neumann, Klein, Siegert und Klose in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Soboda, Tregler/Trägler, Frisch, Marniek, Heyack, Buda, Schwipp, Beyer und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2022, 09:17
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.128
Standard

Hallo Peter,

es ist die Region Oberleutensdorf, hier die Dörfer Hammer, Johnsdorf. In Frage käme da aus meinen Aufzeichnungen nur dieser, alle anderen hatten Familien vor Ort:

Franz Karl FRANZL
*28.01.1789 Johnsdorf 58
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2022, 13:29
PeterS PeterS ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.395
Standard

Zitat:
Zitat von Sedulus Beitrag anzeigen
Meine Frage an euch. Gibt es für den Zeitraum um 1810 herum, da dürfte der Franzl so u die 20 gewesen sein irgendwelche Listen in denen hervorgeht aus welchem Ort der Franzl stammt?
Hallo Peter,
Fürst Reuß Greitz oder Reuß Kreutz oder auch Reis Greiz war zur Suchzeit Inhaber des 18. k.k. Infanterie Regiment.
Da könntest du bei den Musterlisten fündig werden, die ab 1811 wieder gute Infos enthalten. Muss man Kompagnie für Kompagnie durchblättern.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2022, 14:15
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.128
Standard

Hallo Peter,

hiermit kann man das Geburtsjahr wohl mit 1790 genau festlegen:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...bf88fb7a44286b

und hiernach ist sein voller Name Franz Karl FRÄNZEL:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...146f0655fb10da
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...673220c50d1fa7
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...ac08322a0c5b09

In den Kirchenbucheinträgen ist er als Handelsmann verzeichnet, ggf. gibt es entsprechende Register?!
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (10.10.2022 um 16:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2022, 18:39
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 650
Daumen hoch

Hallo ihr beiden!

Erst einmal recht vielen Dank für eure Hilfe und die ganzen Links, dass ist echt super!!!

@Peter
Ich hätte ihn jetzt ins 17. Inf Reg gesteckt von wegen Reuß-Plauen. Würde auch vom Staab her recht gut passen, dieser war bis 1817 in Leitmeritz.
Allerdings gibt es da auch recht wenig Infos für meine Jahre wenn ich das richtig gesehen habe.

@Balthasar70

Er hatte das erste Kind mit der Werner Anna Maria als unheliches Kind ja am 15.09.1811 in Riegersdorf schon bekommen. Da war er wohl gerade in der Armee. Sein Name steht auch gerade mal so da und irgendwelche weiteren Angaben.

Nach seiner Zeit beim K.u.K. war er wie du schreibst Handelsmann in Gesteinigt. So steht es auch in den KB.

Ich muß mir jetzt mal sie Links anschauen, allerdings glaube ich jetzt nicht wirklich, ob es da nähere Angaben zu seiner Herkunft gibt.

Aber wie sagt man so schön, schaun mer mal, dann sehn mer scho.

Schöne Grüße

Peter

P.S.: Den Sohn Ferdinand kam mir jetzt auch nirgends unter. Die anderen Kinder denke ich, hab ich alle.
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Tillmann, Neumann, Klein, Siegert und Klose in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Soboda, Tregler/Trägler, Frisch, Marniek, Heyack, Buda, Schwipp, Beyer und Titl im Sudetenland.

Geändert von Sedulus (10.10.2022 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2022, 05:13
PeterS PeterS ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.395
Standard

Hallo Peter,
auch das 17. Infanterie Regiment hat für den Suchzeitraum gute Unterlagen.
Zweifellos passt das - Reuß Plauen vs. Reuß Kreutz ... hab ich übersehen!

Momentan kann ich leider nicht bei FS in den Musterlisten online blättern, bekomme seit gestern auf sämtlichen Geräten "Störungsmeldungen". In einer guten Musterliste steht eine Herkunft dabei (die er bei seiner Assentierung gesagt hat), ob sie stimmt ist eine andere Geschichte.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.10.2022, 08:07
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 650
Standard

Hallo Peter,

habe schon ein wenig blättern können, bin aber selbst auch nur bis zum Blatt 219 gekommen, dann ging bei mir leider auch nichts mehr.
Ich denke aber, dass ich da auf einem guten Weg bin.
Auch ist gleich hinter dem Namen der Herkunftsort angegeben, hoffentlich auch bei meinem Frenzel wenn er auftauchen sollte.

Tja gut, wenn nicht, dann ist da eben eine Lücke bzw. geht es nicht weiter. Aber versucht habe ich, (wir) es wenigstens.

Schöne Grüße

Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Tillmann, Neumann, Klein, Siegert und Klose in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Soboda, Tregler/Trägler, Frisch, Marniek, Heyack, Buda, Schwipp, Beyer und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2022, 11:49
PeterS PeterS ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.395
Standard

Hallo,
mittlerweile kann man wieder - wenn auch nicht sehr flüssig - in den Musterlisten blättern.
In der 1817-er Liste bei der 10. Fusilier Hauptmann Arutynowicz Kompagnie auf Film 007606971 - Bild 340/510 gibt es einmal einen Franz Franzl, 26 Jahre alt, von Herrndorf Herrschaft Neuperstein im Bunzlauer Kreis gebürtig, 1809 assentiert, auf 10 Jahre bis 1819 verpflichtet. Allerdings laut Liste unverheiratet ...

Ich denke, es ist Herrndorf/Panská Ves in der Alloidal Herrschaft Neu Pernstein gemeint, zugehörig zur Pfarre Dauba/Dubá.
Ab hier sind die Geburtseinträge für Herrndorf für den Suchzeitraum, schaut nicht so aus, als ob es einen 100%-ig passenden gibt.

Viele Grüße, Peter

Ergänzung zum Franz Franzl:
Musterliste 1813, 2. Hauptmann v. Hauptvogel Compagnie (Nr. 114; Anmerkung: von voriger Landwehr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.