Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2022, 18:13
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 472
Standard Taufe 1914 - Latein?

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1914
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rawa-Ruska
Namen um die es sich handeln sollte: Koczan


Hallo in die Runde,

ich benötige mal wieder Hilfe. Der Eintrag ist aus Rawa-Ruska, jetzt Ukraine.

Der Name ist Joannes Koczan. Könnt ihr mir sagen was im Kopf oben in den Spalten steht und der Eintrag selber.

http://agadd2.home.net.pl/metrykalia...0_163_0043.jpg

Hier der Link zur Seite

Vielen Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1_298_0_0_163_0043.jpg (255,1 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (185,7 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien

Geändert von Chemnitzer Ahnenforscher (21.09.2022 um 07:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2022, 21:59
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 472
Standard

Guten Abend,

kann keiner hier behilflich sein? :-(
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2022, 09:51
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.140
Standard

Guten Morgen!

Am besten gibt's du alles, was du bereits lesen kannst, buchstaben- und zeilengetreu als Lückentext vor. Ergänzungen und Korrekturen kriegst du schneller als Fleißarbeit.

(s.o. gelbe Infobox: Bitte soviel Lückentext wie möglich vorgeben, damit die Helfer nicht alles abtippen müssen!)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2022, 21:39
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 472
Standard

Guten Abend,

Ich kann nicht lesen/deuten was unter dem Namen des Kindes steht.

Bei den Eltern kann ich lesen Joannes Koczan .... und den Rest nicht lesen/deuten.

Ich tu mich schwer einen Sinn zu verstehen und möchte nicht einen falschen Namen übernehmen.

Vielen Dank für die Hilfe
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2022, 00:27
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 196
Standard

Hallo Chemnitzer Ahnenforscher,
um die Überschriften aller Spalten sicher zu erkennen ist die Auflösung zu gering.
Grob gesagt bezeichnen sie wohl von links nach rechts:


laufende Nummer des Eintrags
Geburt
Taufe
Konfirmation
Hausnummer(?)
Namen
Religion
männlich
weiblich
ehelich
unehelich
Namen, Zunamen der Eltern
Namen, Zunamen der Paten


Bei den letzten beiden Spalten heißt es zusätzlich zu "nomen et cognomen" noch: "conditio"
Heißt eigentlich "Verabredung, Bedingung", könnte in dem Zusammenhang stehen für Verhältnis oder Ehestand.


Entstammt das Buch einer russisch-orthodoxen Gemeinde?



Soweit erst mal,


LG Jens

Geändert von jebaer (02.10.2022 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.10.2022, 00:51
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 196
Standard

Unter dem Namen Joannes steht wohl:

obstx: Apolonia Kapropas
lat. obstetrix, das ist die Hebamme
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2022, 01:05
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 196
Standard

Bei den Paten meine ich zu lesen:
Andreas Koczan
Thekla ux Pauli
Jonko agnis
ux steht für uxor, Thekla ist also die Ehefrau des Paul Jonko.
Was es hier mit dem vermeintlichen agnis auf sich hat, ist mir noch nicht klar.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2022, 01:26
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 196
Standard

Bei den Eltern bin ich mir noch sehr unsicher!
Ich glaube, es handelt sich da um


Joannes Koczan, Sohn des Ignatius und der Tecla, geb. Jonko

und

Julia, Tochter des Daniel Huycak(?) und der Maria, geb. Maceiko


Sehr mit Vorsicht zu genießen!


LG Jens
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.10.2022, 05:38
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 4.108
Standard

moin
conditio ist der Stand/Beruf
conf(essus) /gebeichtet (nicht Konfirmation)
confessor /Beichtvater
agric(ola) (nicht agnis)

Der Text lautet:

Bapt(izans) et conf(essor) Ol. Maciwrak administrator loci
Täufer und Beichtvater Ol. Maciwrak Admiinistrator des Ortes

Joannes
ob(stet)rix Apolonia Hapropas

Joannes Koczan,
f(ilius) Ignatii et
Theclae Jonko agr(icolae)
Julia f(ilia) Danielis
Hryzak et Mariae
Maceiko agric(olae)

Andreas Koczan
Thecla ux(or) Pauli
Jonko agric(olae)
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2022, 10:14
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 472
Standard

Ich danke allen für ihre Hilfe.

Ich hätte nie die Namen richtig erkannt und auch nicht das sogar die Großeltern erwähnt werden.
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.