Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2019, 07:22
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 770
Standard La Hongrie bei Pérenchies in Nordfrankreich

Name des gesuchten Ortes: La Hongrie
Zeit/Jahr der Nennung: 1915
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Nordfrankreich, westlich von Lille
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: nein


Hallo Forum,

ich suche den Ort La Hongrie bei Pérenchies. Google führt mich immer nur nach Ungarn. OpenStreetMap findet ein paar Le/La Hongrie in Frankreich, aber nicht in der Nähe von Pérenchies. Ich habe auf den Karten von Google, Bing, OSM und Mapire die Gegend um Pérenchies "manuell" abgesucht, ohne Erfolg. Die Suche bei Wikipedia (de/fr) war auch erfolglos.

La Hongrie ist/war vermutlich ein Weiler oder Gehöft. Der Ort wird in einer privaten Aufzeichnung genannt, aber auch in der Sächsischen Verlustliste Nr. 101 vom
1. Februar 1915. Weitere Anhaltspunkte aus der Verlustliste sind die Orte L'Épinette und Le Fresnel, die in der selben Gegend liegen müssten.

Ich kenne mich mit der Ortssuche in Frankreich (Datenbank u.a.) nicht weiter aus. Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (23.06.2019 um 07:34 Uhr) Grund: Link eingefügt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2019, 10:29
Sinhuber Sinhuber ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2016
Ort: südlich von Wien
Beiträge: 458
Standard

Hallo Basil,
hier ist eine alte Karte mit dem Frontverlauf, ich vermute 1915,
da ist La Hongrie westlich von Pérenchies eingezeichnet (direkt an der roten Linie) http://chartae-antiquae.cz/en/maps/45525
LG
Christine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2019, 10:38
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.219
Standard

Hier auf einer Trench-Map von 1917: https://maps.nls.uk/view/101464966#z...2458&layers=BT
Also dann wohl dieses Gehöft: https://www.google.com/maps/place/59...189!4d2.972993

P.S. Man kann heute sogar noch auf der Zufahrtsstraße den Rest des kleinen Tümpels und die "Betonsperren" (oder was auch immer das exakt war - falls es nicht gänzlich neueren Ursprungs ist) erkennen.

Geändert von sonki (23.06.2019 um 11:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2019, 12:43
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 770
Standard

Hallo Christine und sonki,

vielen Dank euch beiden! Ich hatte auch schon an Karten zum Frontverlauf gedacht, wusste aber nicht, wo ich so detaillierte Karten finden kann. Das Beste, was ich fand, ließ einen Frontverlauf westlich von Lille erkennen, mehr nicht. Jetzt weiß ich, wo mein Urgroßonkel Hubert starb.

Viele Grüße aus Hamburg
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.08.2019, 21:05
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.219
Standard

Das Thema ist natürlich schon gelöst, aber da nun auch das Bundesarchiv WK I Karten digitalisiert hier mal als Vergleich die wunderbare dt. Karte zu La Hongrie - der Auflösung wegen die Karten von 1918 mit 1:10.000 - aber auch 1916 wäre mit 1:50.000 gegangen:

https://invenio.bundesarchiv.de/basy...6-c4bb10deb82a

Ausschnitt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg lahongrie.jpg (101,5 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2019, 22:03
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 770
Standard

Sehr schön! Interessant sind die deutschen Namen auf der Karte.
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frankreich , hongrie , pérenchies

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.