#11  
Alt 12.08.2020, 11:19
jurbanow jurbanow ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.08.2020
Beiträge: 7
Standard

@Pommerellen
Tausend Dank..
Leider passt da was nicht. Bei mir müsste Emma, geb. Naujok den Vater Andreas Naujok und dessen Ehefrau Charlotte, geb. Müller haben. Gut möglich, dass Andreas eine zweite Charlotte spät geheiratet hat.

Die Suche bei Archion ist eine Hausnummer zu groß für mich. Damit bin ich hier erst mal am Ende.. schade. Aber ich drehe mich im Kreis.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.08.2020, 13:40
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 283
Standard

Hallo,

Vielleicht so schnell die Flinte nichts ins Korn werfen. Es ist schwer anzufangen. Suchen wo gibt es etwas, Schrift lesen ...
Das sieht doch schon alles sehr vielversprechend aus, da die Familie in Berlin lebte:

Karl Dziubiel (auch Dzubiel) (ev.)
Kutscher, Omnibuskutscher, Kutscher Invalide, Militätinvalide,
* 20.11.1847 Kosmeden Kreis Goldap
(Sohn des Landwirt Mathis Dzubiel verstorben in Kosmeden und seiner Ehefrau Wilhelmine geb. Bast verstorben in Kosmeden.
+ 08.03.1916 Berlin / Charite (hier 68 Jahre Invalide) verheiratet mit Emilie Lambui
I oo ?
Luise geb. Naujocks (ev.)
* Kosmeden Kreis Goldap (Tochter des Landwirts Andreas Naujoks und der Ehefrau Charlotte geb. Mueller beide verstorben beide zuletzt wohnhaft in Kosmeden)
+ 12.07.1911 Berlin (Berlin Xc Nr. 494) 67 Jahre; Hier: Ehemann Militärinvalide Karl Dzubiel
II oo Emilie Ottilie Christiane Swierczynski geb. Lambui (ev.)
* 13.10.1859 Krojanke Kreis Flatow
+ ?
1. Wilhelmine Dziubiel (ev.)
* 08.03.1868 Kosmeden Kreis Goldap
+ 02.10.1959 Kunow Kr. Kyritz
oo 11.06.1892 Berlin Xb Nr. 410
Eltern: Der Omnibuskutscher Karl Dziubiel und Ehefrau Luise geb. Naujox beide wohnhaft Berlin
Zeuge: Omnisbuskutscher Karl Dzubiel 44 Jahre
Paul Max Georg Kiehn (ev.)
Geschäfsreisender
* 14.03.1866 Stettin
+ ?

2. Anna Dziubiel (ev.)
Näherin
* 16.01.1873 Kosmeden Kreis Goldap
+ ?
oo 19.12.1891 Berlin Xb Nr. 842
Eltern: Omnibuskutscher Karl Dziubiel und Ehefrau Luise geb. Naujox beide wohnhaft Berlin
Karl Friedrich Wilhelm Schmidt
Posthilfsbote (ev.)
* 19.06.1868 Blankenburg Kreis Angermünde
+ ?

3. Franz Dziubiel (ev.)
Arbeiter
* 19.09.1874 Kosmeden Kreis Goldap
+ 06.02.1919 Berlin (Berlin XIIa Nr. 265)
oo 06.02.1899 Berlin Xa Nr. 84
Eltern: Kutscher Carl Dziubiel und Ehefrau Luise geb. Naujox beide wohnhaft Berlin
Zeuge: Omnibuskutscher Carl Dziubiel 51 Jahre zu Berlin
Hedwig Elise Amalia Persieke (ev.)
* 24.04.1875 Berlin
+ ?
4. August Karl (ev.)
Kutscher
*01.10.1876 Raudohnen Kreis Goldap
+ ?
oo 18.10.1902 Berlin Xb Nr. 1044
Eltern: Kutscher Karl Dziubiel und Ehefrau Luise geb. Naujocks beide wohnhaft zu Berlin
hier Zeuge: Kutscher Karl Dziubiel 55 Jahre
Elise Bertha Anna Lau (ev.)
* 15.10.1877 Berlin
+ ?

5. Otto Dziubiel (ev.)
Kutscher
* 08.10.1880 Raudohnen Kreis Goldap
+ ?
oo 08.05.1908 Berlin (Nr. 318 Berlin Xc)
Eltern: pensionierter Omnibuskutscher Karl Dziubiel und Luise geb. Naujocks beide wohnhaft Berlin
hier Zeuge pensionierter Omnibuskutscher Karl Dziubiel 60 Jahre
Charlotte Tylbusch (ev.)
* 02.07.1881 Beutnersdorf Kreis Ortelsburg
+ ?
Die Ehe wurde 1920 geschieden

6. Leopold Dziubiel (ev.)
Arbeiter
* 24.06.1882 Kosmeden Kreis Goldap
+ ?
oo 20.01.1906 Berlin Xc Nr. 21
Eltern: Kutscher Karl Dziubiel und Ehefrau Luise geb. Naujoks beide wohnhaft Berlin
Martha Hermine Emilie Stade (ev.)
* 24.08.1885 Berlin
+ ?

Das heißt eine weitere Suche den Kirchenbüchern (siehe Links) wäre wahrscheinlich erfolgreich. Vielleicht mal im Forum mit dem Geburtsdatum des Carl Dziubiel fragen ob jemand so freundlich ist bei Archion nachzuschauen. Dann wäre eine Bestätigung vorhanden, ob dort etwas zu finden ist. Schrift lesen kann ja geübt werden. Die Geschwister Dziubiel hatten ja auch Kinder in Berlin. Das wäre ein Anfang auf Ancestry.
Es gab vermutlich einige Dziubiel (Dzubiel) und Naujoks aus Kosmeden das kann verwirren.

Viele Grüße

Geändert von Pommerellen (12.08.2020 um 13:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.08.2020, 17:27
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 283
Standard

Hallo,

evt. die Geburt des Andreas Naujoks im Kirchenbuch Goldap 1811
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=6892282
29.5.1811 Kosmeden Andreas geboren am 27.
Eltern: George Naujoks Wirth und Louisa Rahnert

Also Suchen! und finden. Wichtig wäre die Taufeinträge der Kinder!

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.08.2020, 18:16
jurbanow jurbanow ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.08.2020
Beiträge: 7
Standard

@Pommerellen

Vielen Dank für die große Mühe und das Mutmachen.. echt !!
Im Großen und Ganzen bin ich schon ganz gut im Suchen.. aber ich glaube, das geht noch besser.
Wo zum Beispiel hast du die Sterbedaten von Wilhelmine gefunden:
+ 02.10.1959 Kunow Kr. Kyritz ?? Ich finde das einfach nicht.. (bei mehreren Datenbanken). Was mache ich falsch ?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.08.2020, 19:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.286
Standard

Der Ehemann der Wilhelmine ist 1933 in Berlin gestorben ( StA Bln-Buckow II Nr 445/33)


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.08.2020, 21:48
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 283
Standard

Hallo,

Todesdatum der Wilhelmine steht auf der Heiratsurkunde.
Viele Grüsse
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.08.2020, 15:04
jurbanow jurbanow ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.08.2020
Beiträge: 7
Standard

Ok, Lektion gelernt.. Urkunden sind manchmal natürlich zweiseitig.
Somit finde ich jetzt auch den Todesvermerk. Danke.

Allerdings sehe ich da zu 1) also dem Ehemann von Wilhelmine den Tod 1933, wie @Kastor geschrieben.
Dort allerdings ist kein weiterer Vermerk, also auch nicht von Wilhelmine.. (??)


PS. Lese ich den Beruf des Kiehn-Vaters richtig.. Feuerwehrmann ??
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dziubiel kosmeden goldap

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.