Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 17.01.2022, 19:04
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

Ja Wolfgang habe eine Menge Baums aus Lauchröden
Vater Johann Baum *23.Okt.1695+25.Jun 1761 oo mit
Gertrud Körner+1666+18.Jul.1734
Sohn
Caspar Baum *28.Mrz.1750+31.Dez.1831oo mit Anna Catharina Fey und mit Katharina Juline Marg.Kühn**1.Apr.1767+23.Dez.1816
Sohn
Hartmann Baum*15.Feb.1780*21.Nov.1851 habe zu Hartmann keine weiteren einträge
sein Bruder Georg Sebastian*17.Apr.1802+18.Jul.1877 00 mit Anna Martha Munkewitz
*8.Aug.1804+9.Sept.1875
Wir erfassen möglichst viele Baums um Eisenach unser größtes Problem sind die Verbindungen zu den einzelnen Linien so ab 1640 Richtung 15te ist nicht einfach.

Liebe grüße Bernd Baum
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.01.2022, 09:30
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.223
Standard Baum in Heimboldshausen

Hallo Bernd,


Hartmann Baum, *15. Feb.1780, + 21. Nov.1851, war anscheinend nie verheiratet, hatte aber mit Anna Martha Krell in Herleshausen einen unehelichen Sohn:

Sebastian, * ebd. 13. Aug. 1825, Tagelöhner, + Heimboldshausen 1. Apr. 1898, oo I. Elisabeth Bolz, * ebd. 28. Juni 1815, + ebd. 12. Sept. 1860, oo II. Elisabeth Roth, * ebd. um 1841, + ebd. 25. Jan. 1890.

Aus zweiter Ehe hatte Sebastian Baum zwei Töchter.


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.01.2022, 19:27
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

Danke Wolfgang
Würde mich über eine engere Zusammenarbeit Freuen, ich habe immer wieder neue Baustellen zb. Johann Adam Baum *26.Dez 1752 Dankmarshausen wer war sein Vater ?

Liebe Grüße Bernd
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.01.2022, 19:49
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.223
Standard Baum in Dankmarshausen und Obersuhl

Hallo Bernd,


Johann Adam Baum, * 26., ~ 27. Dez 1752 in Dankmarshausen, + 1821, war der Sohn von Johann Adam Baum.


Was hast Du über die Baums in Obersuhl? Es gab einen Conrad Baum, dessen Sohn Johann Henrich am 1. Mai 1768 Anna Catharina Bachmann heiratete.


Liebe Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 19.01.2022, 04:06
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

Hallo Wolfgang
Ich muss erst noch was zu Hartmann Baum*15.Feb.1780 Schreiben,sein Sohn Sebastian Baum*13.Aug1825 hat in zweiter Ehe Elisabeth Roth +um1841 mit zwei Töchter
Elisabeth Baum *1.Jul.1875 oo mit Heinrich Nennstiel*4.Mai.1866 Heimboldshausen+1951
oo 30.Jan.1892 in Philippsthal
Christine Baum *26.Sept.1877+15.Aug.1955 Obersuhl oo mit Heinrich Wilhelm Baum*28.Apr.1874 Obersuhl+19.3.1959(Das ist genau mein Geburtstag)
Kind
Heinrich Baum*19.Okt.1904 Obersuhl+11.Mrz.1991 oo mit Anna Martha Luise Bäcker*8.Dez.1906 Obersuhl+11.Jan.1994 Hochzeit 6.Dez1930
Kinder
Martha Baum*10.Mrz.1935 Obersuhl+2.Jan.1945 Eisenach(Krebs)
Katharina Elisabeth Baum*23.Jun.1931 Obersuhl+18.Mai.2018 Obersuhl(Selbstmord)
oo mit Emil Walter Schuchardt*20.Nov.1925+6.Jun.1976 Hochzeit 17.Sept.1950

Das ist die Hartman Baum Linie der Vater von Hartmann ist Caspar Baum*27.Sept 1839 Obersuhl+13.Dez.1918Obersuhl oo mit Anna Köhler17.Aug.1842 Bosserode+31.Dez.1924 Obersuhl
Frage wer ist der Vater von Caspar Baum 1836?
Die Baums und Schuchardt werden im Buch von Max Kürschner beschrieben ca1560
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.01.2022, 04:21
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

Zu Johann Adam Baum aus Dankmarshausen finde ich zur zeit keine infos richtung 1600
Richtung 1752 ist im Ahnenstamm von Paul Schäfer (Heimatforscher)weitere Baums in Dankmarshausen sind in Bearbeitung.


MFG Bernd
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.01.2022, 04:23
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

zu Obersuhl
Da suche ich noch eine menge Baums


Mfg Bernd
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 19.01.2022, 19:27
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.223
Standard Baum in Obersuhl

Zitat:
Das ist die Hartman Baum-Linie, der Vater von Hartmann ist Caspar Baum, * 27.Sept 1839 Obersuhl, + 13.Dez.1918 Obersuhl, oo mit Anna Köhler 17.Aug.1842 Bosserode, + 31.Dez.1924 Obersuhl

Die Baums und Schuchardt werden im Buch von Max Kürschner beschrieben.

Hallo Bernd,


ja, Anna Katharina geb. Köhler stammt aus Raßdorf bei Bosserode.

Von Max Kürschners Buch habe ich noch nie gelesen.


Caspar Baums Vorfahren waren

2 Christoph Baum, * Obersuhl 3. Aug. 1813, Wollkämmer, + ebd. 6. Juni 1883, oo ebd.

3 Anna Barbara Eimer, * ebd. 18. Mrz. 1816, + ebd. 17.Sept. 1871

4 Simon Baum, * Obersuhl 18. Okt. 1780, Wollkämmer, + ebd. 29. Mrz. 1835, oo I. 1. Jan. 1803

5 Gertrud Maria Schrader, * um Sept. 1782, + Obersuhl 8. Jan. 1822

8 Johann Henrich Baum, Leineweber, oo Obersuhl 1. Mai 1768

9 Anna CATHARINA Bachmann

16 Conrad Bachmann


Ich bin übrigens auch Jahrgang 1959.


Mit besten Grüßen
Wolfgang

Geändert von Wolfg. G. Fischer (19.01.2022 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 20.01.2022, 04:19
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

Moin Wolfgang
Baujahr 1959 Super
Zu Max Kürschner ein Lehrer hat über Madelungen ein Buch geschrieben es ist ein Eigenverlag es gibt noch ein paar Exemplare beim Bürgermeister von Madelungen.
Ein Priv. Gespräch am Wochenende ?kann die Geschichte vereinfachen.
Über die Baums aus Obersuhl Schreibe ich heute Nachmittag(erst die Arbeit)
Die Herleshausener Chronik ist auch mit Baum/Text und Bilder ein Baum war Bürgermeister
oder der Südringgau(Erinnerungen an vergangene Zeiten im Geiger-Verlag,Horb a.N.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.01.2022, 03:41
Bäumchen60 Bäumchen60 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2019
Ort: 45355 Essen
Beiträge: 24
Standard

Guten Morgen
Hab in Obersuhl noch den George Baum*16.Mai.1747+2.Jul.1815 oo mit
Barbara Elisabeth Anna Hagelgans *9.Feb.1750+23.Mrz.1817 Obersuhl
wer ist sein Vater /Brüder ?

Mfg Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:40 Uhr.