Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hamburg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2021, 15:48
foerde foerde ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Standard Archivstücke zu Heiraten im Hamburger Register 1836

Ich suche das Dokument zur Heirat von Catherina Dorothea Diederike Antoinette Caemmerer im Jahre 1836 in Hamburg: Register Nr. 966/1836

Leider kann ich Heiraten dieses Jahren nicht im Archivplan ausfindig machen? Was muss ich bei Bestand und Signatur eintragen?
__________________
Namen: Dettmann (um Gadebusch und Schwerin, Hamburg, Berlin), Tesmer (Hamburg, Sachsen), Bornemann (Pyrmont, Oesdorf), Fels (um Schwerin), Grabow (um Schwerin), Noth (um Gotha), Dunkel (Leinefelde, Dortmund), Wiegand (Trebra, Weißenborn)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.12.2021, 13:04
Benutzerbild von Forscherin
Forscherin Forscherin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 645
Standard

Moin,


woher stammt denn die Angabe und auf was bezieht sie sich?

Vermutlich ist die Wedde gemeint.
__________________
tschüsss
Sabine

immer auf der Suche nach den Familiennamen Paap und Hassenklöver
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2021, 23:29
foerde foerde ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Standard

Liebe Sabina,

nochmals besten Dank auch für den Link. Ich hatte zwar schonmal von der Wedde gehört, konnte aber offenbar 1+1 nicht zusammenzählen.

Die Angabe fand sich auf dem Sterbeeintrag von Catherina Dorothea Diederike Antoinette Caemmerer (11.05.1872 Nº 2668) unter dem Stichwort "An Documenten sind producirt: Taufschein, Trauschein cf. Ehe Reg. Nº 966/1836".

Leider ist zum Taufschein keine Referenz angegeben. Als Geburtstag und -ort steht da 24.02.1805 in Altona. Hast Du einen Tipp, wie man da Näheres herausfinden kann?

Viele Grüße!
__________________
Namen: Dettmann (um Gadebusch und Schwerin, Hamburg, Berlin), Tesmer (Hamburg, Sachsen), Bornemann (Pyrmont, Oesdorf), Fels (um Schwerin), Grabow (um Schwerin), Noth (um Gotha), Dunkel (Leinefelde, Dortmund), Wiegand (Trebra, Weißenborn)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2021, 18:08
Benutzerbild von Forscherin
Forscherin Forscherin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 645
Standard

Die Altonaer Kirchenbücher sind im Kirchenarchiv Hamburg-West, teilweise auch bei Archion, da weiß ich aber nicht für welchen Zeitraum.
__________________
tschüsss
Sabine

immer auf der Suche nach den Familiennamen Paap und Hassenklöver
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.12.2021, 23:16
foerde foerde ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Standard

Wieder besten Dank für die Hilfe!


Gibt es eine Adresse, unter der man Kopien/Digitalisate einer Kirchenbuchseite beim Archiv Hamburg-West anfordern kann? Bei meiner Suche fand ich nur Hamburg-Ost.
__________________
Namen: Dettmann (um Gadebusch und Schwerin, Hamburg, Berlin), Tesmer (Hamburg, Sachsen), Bornemann (Pyrmont, Oesdorf), Fels (um Schwerin), Grabow (um Schwerin), Noth (um Gotha), Dunkel (Leinefelde, Dortmund), Wiegand (Trebra, Weißenborn)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.12.2021, 10:58
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.370
Standard

Hallo foerde,


was suchst du genau in den Kirchenbüchern? Ihre Geburt, Taufe habe ich gefunden aber keine Trauung in der gleichen Kirche aber es gibt in Altona mehr als nur eine Kirche.



VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.12.2021, 11:44
foerde foerde ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Standard

Hallo Pat,

herzlichen Dank für diese wunderbaren Nachrichten! Ich bin sowohl auf der Suche nach den Eltern der Catharina Dorothea Diederica Antoinette Cämmerer als auch nach Informationen über deren Ehemann Philip Gerhard Christian Tesmer.

Was ich bisher vom Sterbeeintrag, einer Volkszählung und aus einem Testament weiß:

Die Eltern der Catharina waren der Gewürzhändler Christian Gottlob Cämmerer (manchmal auch Kämmerer oder Kaemmerer geschrieben, laut Volkszählung von 1803 wurde er 1774 geboren) sowie Sophia Dorothea geb. Müller (wohl 1781 geboren). Im Adressbuch von Altona fand ich den Christian Gottlob Cämmerer nur 1805 und 1806 verzeichnet.

Am 20.01.1831 gebar Catharina Cämmerer eine uneheliche Tochter namens Wilhelmina Friederika Cämmerer, die am 05.02.1831 zu St. Petri in Hamburg getauft wurde. Der spätere Ehemann Philip Gerhard Christian Tesmer (geheiratet in Hamburg, Trauschein Reg. Nr. 966/1836 - Dokument fehlt mir leider noch) wird nicht der Vater sein. Allerdings hat dessen Neffe Heinrich Christian Tesmer (Beziehung ist nur vermutet, nicht belegt, da mir die Eltern des P.G.C. Tesmer nicht bekannt sind) die bereits erwähnte uneheliche Tochter geschwängert, wobei mein Ururgroßvater entstand.

Meine Suche konzentriert sich auf die Herkunft und Verbleib der Eltern Christian Gottlob Cämmerer (* 1774?) sowie Sophia Dorothea geb. Müller (* 1781?). Da hoffe ich, dass mir die Informationen aus dem Kirchenbuch vielleicht weiterhelfen.

Frohe Feiertage und viele Grüße!
__________________
Namen: Dettmann (um Gadebusch und Schwerin, Hamburg, Berlin), Tesmer (Hamburg, Sachsen), Bornemann (Pyrmont, Oesdorf), Fels (um Schwerin), Grabow (um Schwerin), Noth (um Gotha), Dunkel (Leinefelde, Dortmund), Wiegand (Trebra, Weißenborn)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.12.2021, 12:38
Benutzerbild von Forscherin
Forscherin Forscherin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 645
Standard

Christian Gottlob Cammerer heiratet Sophia D. Müller am 31.5.1801 in der Hauptkirche in Altona.
__________________
tschüsss
Sabine

immer auf der Suche nach den Familiennamen Paap und Hassenklöver
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.12.2021, 18:50
foerde foerde ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Standard

Hallo Sabine,

herzlichen Dank für dieses Weihnachtsgeschenk! Ich habe die Daten natürlich sofort mit großer Freude übernommen. Waren dem Eintrag noch weitere Informationen beigefügt, wie beispielsweise die Geburtsdaten und -orte, sowie Informationen über die Eltern des Brautpaares?

Darf ich fragen, wie Du dieses Dokument gefunden hast?

Viele Grüße!
__________________
Namen: Dettmann (um Gadebusch und Schwerin, Hamburg, Berlin), Tesmer (Hamburg, Sachsen), Bornemann (Pyrmont, Oesdorf), Fels (um Schwerin), Grabow (um Schwerin), Noth (um Gotha), Dunkel (Leinefelde, Dortmund), Wiegand (Trebra, Weißenborn)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2021, 12:05
Benutzerbild von Forscherin
Forscherin Forscherin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 645
Standard

Das eigentliche Dokument habe ich nicht, nur den Registereintrag aus einer Kartei der GGHH.


Die Heirat des Paares Tesmer - Cämmerer findet am 18.12.1836 zu St. Michaelis in Hamburg statt. Der Ehemann ist 48 Jahre alt, ist Schirmmacher, wohnt in St. Pauly und ist Witwer, seine Eltern sind Jürgen Ludolph Tesmer und Maria Elisabeth geb. Carstens.


Maria Elisabeth Tesmer stirbt am 23.10.1818 im Alter von 68 Jahren (Michaelis). Tote 1816-1866 in Hamburg.
__________________
tschüsss
Sabine

immer auf der Suche nach den Familiennamen Paap und Hassenklöver
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.