Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 19.08.2022, 17:48
Gastonian Gastonian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.460
Standard

Hallo Svenja:


Danke für den Hinweis, daß diese Draft Registration Cards auch auf familysearch einsehbar sind.


Der richtige Herman Nieman ist dieser: https://www.familysearch.org/ark:/61...:33S7-914K-QCW


Begründung: Name der Frau ist richtig (Helena), und Adresse (2323 Southport Ave) stimmt überein mit der Adresse auf der Volkszählung von 1920 (Zeile 58 von https://www.familysearch.org/ark:/61...:33SQ-GRND-9S8 - von familysearch als Niemam, mit -m anstelle -n oder -nn, indexiert).


1918 arbeitete er für eine Brauerei, 1920 in einer Zementfabrik.


VG


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 19.08.2022, 18:12
indianerin indianerin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Hallo Indianierin

Wenn du wissen möchtest, ob jemand in Deutschland in einem bestimmten Ort gewohnt hat und von wann bis wann er dort gelebt hat, musst du herausfinden, ob von diesem Ort noch Einwohnermelderegister aus der fraglichen Zeit existieren und in welchem Archiv sich diese befinden und dann dort danach fragen, denn diese sind meist noch nicht online einsehbar.

Gruss
Svenja
Ich habe gerade einen alten Beitrag aus 2013 hier im Forum gefunden, der einen Hinweis auf das Landesarchiv Schleswig gibt. Dort soll es ein Adreßbuch für ganz Schleswig-Holstein von 1926 geben.

Ansonsten ist es wohl echt schwierig, wenn man gar keinen Anhaltspunkt hat, wo die sonst wohnten.

Aber lieben Dank für die ganze Mühe, die du dir machst.

Grüßli
indi
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 19.08.2022, 18:26
indianerin indianerin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 59
Standard

Hallo Carl-Henry,

Danke für die Info zu den Berufen von Hermann.
Was die Schreibweisen angeht, driftet das sehr ab. Aus Helen wird Helena und wie du schon sagst, Niemann in verschiedenen Variationen gibt es.
Hattie ist Hertha, ich hätte da eher an Hedwig gedacht.
Man muss echt kreativ sein!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 19.08.2022, 18:39
indianerin indianerin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 59
Standard

Ich habe einen Eintrag hier gefunden, ist von 1958 allerdings.
http://adressbuecher.genealogy.net/a...6272f5d0ca4c90

Was ist denn eine Altenteilerin?

Geändert von indianerin (19.08.2022 um 18:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.08.2022, 18:55
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.326
Standard

Zitat:
Zitat von indianerin Beitrag anzeigen
Ich habe einen Eintrag hier gefunden
http://adressbuecher.genealogy.net/a...6272f5d0ca4c90

Was ist denn eine Altenteilerin?
Schau mal in Google, z. B. https://de.wikipedia.org/wiki/Altenteil
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 19.08.2022, 18:58
Gastonian Gastonian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.460
Standard

Hallo:


Ein Altenteiler, auch Ausgedinger, ist jemand (meist Bauer), der den Hof oder Betrieb an den Erben weitergegeben hat und von ihm jetzt eine durch Vertrag geregelte Unterstützung erhält - die von Martina angezeigte Quelle gibt eine gute Uebersicht dazu.



Diese Helene Niemann in Langereihe ist also eine im Ruhestand lebende Person - wird also wohl die von Dir gesuchte sein.



VG


--Carl-Henry

Geändert von Gastonian (19.08.2022 um 19:00 Uhr) Grund: Martina Rohde hatte schon eine bessere Quelle
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 19.08.2022, 18:59
indianerin indianerin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 59
Standard

Danke Martina! Den Ausdruck kannte ich gar nicht. Wieder was gelernt!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.08.2022, 19:09
indianerin indianerin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Gastonian Beitrag anzeigen
Hallo:


Ein Altenteiler, auch Ausgedinger, ist jemand (meist Bauer), der den Hof oder Betrieb an den Erben weitergegeben hat und von ihm jetzt eine durch Vertrag geregelte Unterstützung erhält - siehe https://wiki.genealogy.net/Ausgedinger.



Diese Helene Niemann in Langereihe ist also eine im Ruhestand lebende Person - wird also wohl die von Dir gesuchte sein.



VG


--Carl-Henry
Der Eintrag ist von 1958. Die Mutter Helene...die eigentlich Helen heißt....müsste zu dem Zeitpunkt 69 Jahre alt gewesen sein Jahrgang 1889.

Die Tochter Helen, Jahrgang 1919, kann es nicht sein, die wäre erst 39 Jahre.

Wieso nennt eine Mutter ihre Tochter auch Helen??
Das verwirrt ungemein...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.