Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 30.01.2022, 21:31
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.732
Standard

Sorry Thomas, Nr. 54 ist richtig.
Sie geboren am 31. Mai 1895 ? in Stassfurt.

Diese blöde Web-Seite keine Verlinkung zum Scan möglich.

Sie war wohl zuvor mit einem JENNAT ? verheiratet.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (30.01.2022 um 21:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.01.2022, 21:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.843
Standard

Der Gatte von Frau Müller war Invalide......, aber was? Vom Beruf des Max, Gatterschneider, hatte ich bisher auch noch nichts gehört.

1938 im Adressbuch Staßfurt nichts Passendes an Hill, eine Witwe Berta und ein Melker Walter.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (30.01.2022 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.01.2022, 10:38
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 617
Standard

Hallo Juergen und Thomas,


danke für eure Mühe, unfassbar wo ihr die Hinweise auskramt. den Vornamen vom Ehemann der Elise(Elisabeth) Müller *ca. 1870 lese ich als Caspar Hill(*ca. 1870), er war ein Berginvalide in Staßfurt. Elise brachte zwei uneheliche Kinder mit in die Ehe.
Max Stobinski 25 Jahre alt(*1894) war ein Bruder von Franz Stobinski.
Bei https://geneteka.genealodzy.pl/index...pp1=50&rpp2=50
konnte ich noch weitere Geschwister und Vorfahren finden.


Grüße

Wolf

Geändert von wolzi (31.01.2022 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.01.2022, 18:51
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.732
Standard

Hallo Wolzi,

wo Du dir auch die Scans der Geburten online ansehen kannst, habe ich Dir gezeigt.

Max STOBINSKI ist am 20. August 1894 in Schönau geboren worden, und hat seinen FN 1942 in STOBBE ändern lassen (laut Randvermerk).

Scan Nr. 40 --> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Aus Staßfurt ist leider nichts an StA. Registern online so Du die MÜLLER Linie auch erforschen willst.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (31.01.2022 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 31.01.2022, 19:37
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 617
Standard

Guten Abend Juergen,

danke für den Scan. Die Änderung des FN in den Ostgebieten nach 1939 habe ich schon mehrmals bei meiner Suche festgestellt. Der FN klang dann wohl mehr Deutsch.

Grüße

Wolf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.