Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2022, 19:55
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard Traueintrag 1731 Latein Slowenien

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1731
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Stein/Kamnik (Slowenien)
Namen um die es sich handeln sollte: Bukounig (Bukovnik, Wukounik) - Cratenar?


Liebe Mitforscher,
ich bitte um Lese- und Übersetzungshilfe bei folgendem Traueintrag vom 7. Mai 1731.
Link: https://data.matricula-online.eu/de/...k/00730/?pg=76
links, zweiter Eintrag
Anmerkung 1: Es handelt sich um meine 6x-Ur-Großeltern.
Anmerkung 2: Beinhaltet gleich zweimal "conjugis".
Anmerkung 3: Mit Kursivschrift habe ich slowenische Textabschnitte markiert.

Wie ich es lese:
7.
Petrus Blasij Bukounig Civis
Stain.(ensis) et ejus Conjugis Miza
legit(imus) fil.(ius) utrinq (utrimque) s(ecun)do matri-
monio is pred musta pod gor_?
inijt matrimonium Cum Dorotea
Petri Cratenar(?) et ejus Conjugis
Ursulae legit.(ima) fil.(ia) se starigo gradu
uterq(ue) nostrae Stain.(ens...) Parochiae.
Praesentibus Sebastiano Skoffa(?),
Joanne Poulishek ac Gregorio
Scheronigg Coop(erator).
Ex Pred Mosta

Mein Übersetzungsversuch:
7. (Mai 1731)
Peter, des Blasius Bukounig, Bürgers
von Stain, und dessen Ehefrau Miza
ehelicher Sohn, beiderseits (aus) zweite(r) Ehe,
aus Predmost unterm Berg,
schließt(?) die Ehe mit Dorotea,
des Peter Cratenar(?) und seiner Ehefrau
Ursula ehelicher Tochter aus Stari Grad (Altstein),
beide aus unserer Parochie Stein.
Anwesend waren Sebastian Skoffa(?),
Johann Poulishek sowie Gregor
Scheronigg, Kooperator.
Aus Predmost

Herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe!
Aleš
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2022, 20:19
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.831
Standard

Da passt sowohl Lesung als auch Übersetzung.
Prima !

Kl. Anm.:
Cratenar les ich auch
utrinque ist ok (neben utrimque)
iniit matr. / ging die Ehe ein
wie im anderen thread angemerkt, ejus conjugis ist ok.


PS. slowenisch müssts pod goro / unterm Berg heissen (steht nmM auch so da)
Auch feminin // parochia/ae Stainensis
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur

Geändert von Huber Benedikt (09.01.2022 um 20:50 Uhr) Grund: Korrektur: ging statt geht (iniiit)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2022, 20:38
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.257
Standard

, Ales!

Zitat:
Anmerkung 2: Beinhaltet gleich zweimal "conjugis".
Ja, zweimal "ejus conjugis" , wie Benedikt es "verlangte" (hier)

Nur noch grammatikalische Kleinigkeiten meinerseits:

Stain.(ensis) et ejus Conjugis Mizae
legit(imus) fil.(ius) utrinque ex s'(ecun)do matri-
...
Ursulae legit.(ima) fil.(ia) ex starigo gradu (= aus Altstein/Stari Hrad)
uterque nostrae Stain.(ensis) Parochiae.
praesentibus Sebastiano Skofza(?),
Joanne Poulishek ac Gregorio
Scheronigg Coop(eratore).
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2022, 20:44
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.831
Standard

Typisch Doc....
a bissal was findet man bei jeder Untersuchung !!
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2022, 20:46
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.257
Standard

Genau!
Gesund ist man nur, wenn man unzureichend untersucht wurde
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2022, 22:11
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo Benedikt und Astrodoc,
großen Dank an euch beide für alle Anmerkungen!
Ich bin dafür sehr dankbar.
Herzliche Grüße aus der verschneiten Mährischen Slowakei,
Aleš
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bukounig , bukovnik , cratenar , kamnik , wukounik

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.