Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Mittelpolen und Wolhynien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2010, 14:13
Christian65 Christian65 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 9
Standard Kol. Heineleben und Nowa Wies bei Gostynin

Wer forscht im Bereich Gostynin, genauer gesagt in der Kolonie Heineleben und in Nowa Wies? Wer kann mir sagen, in welchen Büchern und wo Geburtsdaten etc. verfügbar sind?
Ich suche nach den Familiennamen Ebelt und Lit in Heinelben und Hintz und Baumgarten in Nowa Wies.

Gruß Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2010, 15:35
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christian,

suchst Du Ludwiga Baumgart(h)(en) und Jakob Hintz? Wenn Karoline in Nowa Wies ca. 1830 geboren wurde, wären bestimmt die KB Ilow für Dich interessant. Da gab es einige Hintz aus Neudorf.

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2010, 06:45
Christian65 Christian65 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 9
Standard

Hallo Ursula,
jetzt bin ich ein wenig irritiert. Es handelt sich um Jakob Hintz und Ludwiga Baumgarten! Ich habe hier eine Tochter Eva Justine Hintz *1826 in Nowa Wies, die meine Vorfahrin ist. Könnte Karoline ein weitere Tochter sein? Warum Ilow? Das liegt nicht bei Gostynin. 10 km südlich von Gostynin gibt es auch ein Nowa Wies. In der Heiratsurkunde steht ebenfalls Nowa Wies, Kreis Gostynin.

Gruß Christian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2010, 08:33
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christian,

hast Du die Heiratsurkunde 1845/17 aus dem KB Sadoles vorliegen? Wenn dem so ist, was meinst Du, wo diese herkommt?

Aber egal: Karoline und Eva Justine sind Geschwister. Karoline ist die Ahnin von Henryk.

Du siehst, die Welt ist klein!

Lass Dir mal von Birgit meine Email-Adresse geben und setze Dich dann Anfang August noch einmal mit mir in Verbindung.

Viele Grüße
Ursula

Geändert von Carlton (13.07.2010 um 08:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.08.2011, 15:42
Kästin Kästin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1
Standard Heineleben

Hallo !
Ich stehe erste ganz am Anfang meiner Recherchen. Einen Hinweis auf meine Vorfahren habe ich aus einer deutschsprachigen "Hirtenstimme", die mit einer Widmung aus dem Jahre 1874 versehen ist, dort sind die Personennamen Gottfried Sager und Gustav Sager und die Ortsnamen Sosnovic und Heineleben vermerkt. Vielleicht könnt ihr mir helfen, in Eurer Korrespondenz habe ich den einzigen Hinweis auf Heineleben gefunden !
Vielen Dank !
Kästin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.08.2011, 12:30
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Kästin

Hallo,

ich weiß nicht, ob Christian regelmäßig ins Forum schaut, denn die Informationen sind ja von Juli 2010.

Ich selbst suche nicht in Heideleben. Aber der Ort heißt heute Podgorz.

Und wo soll der Ort Sosnovic liegen und wie heißt er heute?

Wenn Du anhand der Namen festgestellt hast, dass es Deine Ahnen sind, dann hast Du bestimmt noch mehr Informationen: wann wurden diese geboren, wann starben sie, mit wem waren sie verheiratet, wie hießen die Kinder. Denn den Familiennamen Sager gab es sehr häufig!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.08.2011, 13:00
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von Carlton Beitrag anzeigen
@Kästin


Und wo soll der Ort Sosnovic liegen und wie heißt er heute?
Hallo Ursula,

meines Wissens nach der Ort Sosnowiec heißt heute Dąbrówka.

Es handelt sich nicht um eine Stadt in Schlessien!!!!

Hier: http://www.upstreamvistula.org/Docum...swGostynin.pdf
auf Seite 10/17 gibt eine Karte des Gostyniner Landes.

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.08.2011, 13:57
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Janusz,

wie kommst Du auf Schlesien? Nee, der Ort wäre mir im Zusammenhang mit Heideleben nicht in den Sinn gekommen!

Aber auf der Karte von A.Breyer geht es um verschwundene deutsche Siedlungen. Daher war ich davon ausgegangen, dass es diese Orte gar nicht mehr geben würde.

Aber Du hast recht, es könnte das heutige Dąbrówka sein.

Nun ist erst recht interessant, in welcher Zeit @Kästin sucht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.08.2011, 14:27
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Zitat:
Zitat von Carlton Beitrag anzeigen
Hallo Janusz,

wie kommst Du auf Schlesien? Nee, der Ort wäre mir im Zusammenhang mit Heideleben nicht in den Sinn gekommen!


Aber Du hast recht, es könnte das heutige Dąbrówka sein.

Nun ist erst recht interessant, in welcher Zeit @Kästin sucht.
Hallo Ursula,

weil in Schlessien gibt eine Stadt mit dieser Name.

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.08.2011, 14:58
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dolgapol Beitrag anzeigen
weil in Schlessien gibt eine Stadt mit dieser Name.
Hallo Janusz,

ja, hatte ich auch gesehen.

Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.