#1  
Alt 02.05.2019, 18:38
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.599
Standard Melde-Zettel Wien 1930-40 eventuell online ergänzt.

Hallo,

ich kann mich irren, mir kommt es so vor als seien nun mehr Melde-Zettel 1930-1940
der Stadt Wien online einsehbar, aber immer noch mit Lücken bei den Familiennamen.

--> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library


Vielleicht ist es auch ein Versehen, dass diese Meldezettel aus Wien online einsehbar sind.
Schließlich könnten Personen die dort verzeichnet sind, noch leben.

Der hier lebt nicht mehr Aber wahrscheinlich seine Tochter.
S.S. Obersturmbann-Führer Helmut BREYMANN, geb. 1911 in Triest.
--> https://www.familysearch.org/ark:/61...44&cat=1148422

Ist der hier --> https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Breymann

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (02.05.2019 um 18:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2019, 21:11
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.671
Standard

Hallo Jürgen,

vielen Dank für den Hinweis.

Welche Namen suchst du denn? Das Ordnungssystem ist ein sehr Spezielles. Ich war mal bei einem Vortrag im Stadtarchiv, wo es erklärt wurde, kann mich aber leider nicht mehr an alles erinnern. Suche selber gerade einen relativ seltenen Namen .

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2019, 16:05
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.599
Standard

Hallo Zita,

ich persönlich suche für mich, gar keine Person um 1930-1940 in Wien und davor auch nicht. Das war nur ein Tipp von mir.

Ich suchte im FS Katalog nach vorhandenen Melde-Registern allgemein und die auch
online zugänglich sind. So fand ich diese Melde-Zettel aus Wien online gefilmt 2000-2005.

Wie gesagt, ich werde aber nicht petzten, diese Melde-Zettel 1930-1940 könnten dem
Personenschutz noch obliegen. Sonst wird vieles deshalb gar nicht frei gegeben.
Die meisten dort geführten Personen, werden tot sein, wenn Kinder mit genannt sind, diese könnten noch leben.

Weiß ich aber nicht, was die Mormonen mit Wien abgemacht haben, bezüglich dieser Melde-Zettel Wien 1930-1940.

Manchmal stöbere ich auch trotzdem mal in solchen Beständen, die nicht mein Suchgebiet sind.

Das Ordnung-System kenne ich nicht, ist aber auch phonetisch, z.B. Braun; Prau...

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (03.05.2019 um 16:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2020, 18:09
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.599
Standard

Ob die Meldezettel der Stadt Wien für die Zeit 1930-1940 kürzlich oder schon länger scheinbar nun komplett online sind weiß ich nicht.
Scans --> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
Phonetisches "seltsames" Ordungssystem nach Namen.

Jedenfalls sehe ich dort aktuell keine Lücken mehr.
Hatte dort mal was gesucht, aber keine eigenen Ahnen.

Z.B. Wollte ich mal nach FN REITER suchen, den wird es ja wohl dort auch gegeben haben.
Keine Ahnung wo der eingetragen wurde.

Schade, das es sowas nicht für andere z.B. deutsche Städte gibt.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (24.06.2020 um 18:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.06.2020, 19:02
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.671
Standard

Hallo Jürgen,

unter "R" https://www.familysearch.org/ark:/61...05&cat=1148422

Vielen Spaß beim Suchen!

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.06.2020, 18:41
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.599
Standard

O.K. Danke Zitha
Also unter "Reithmayr - Rejeder" ab Seite 1106.

Ob ich in diesem Bestand schon nach REITER gesucht habe, wahrscheinlich nicht
bzw. nicht bis REITER und ähnlich.

Viele Grüße
Juergen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.07.2020, 17:05
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.599
Standard

Hallo Muckl-Löi,

Du hast mich per PN folgendes gefragt (wird ja nicht "geheim" sein).

Zitat "... ich beschäftige mich mit gerade mit dem Verbleib von Leopold Schönner, welcher am 22.10.1881 in Wien geboren wurde und später vermutlich den Wohnort wechselte.
Vielleicht hast Du die Möglichkeit an dessen Meldezettel heranzukommen."

Nun soll ich Dir dessen möglichen Meldezettel aus Wien suchen?
Kannst Du doch selbst machen, zumal ich auch nicht weiß, wo genau der FN Schönner
dort verkartet ist. So er noch um 1930 in Wien lebte, müsste er meiner Ansicht nach zu finden sein,
sofern dort alle in Wien lebenden Personen verkartet wurden.

Vielleicht auf folgenden Filmen?

Schindler - Schon Film --> https://www.familysearch.org/ark:/61...=5&cat=1148422
Schonen (beginnt aber mit Sonnenthal) - Schneeweiss --> https://www.familysearch.org/ark:/61...=5&cat=1148422


Vielleicht will Dich ein anderer user dabei unterstützen, vielleicht Zita.

Viel Erfolg
Juergen

Geändert von Juergen (01.07.2020 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2020, 09:30
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 1.046
Standard

Hallo Jürgen,

herzlichen Dank für Deine Hilfe.
Mal sehen, ob ich damit klar komme.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.