Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2022, 18:03
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 464
Standard Thomin oder Thanner?

Quelle bzw. Art des Textes: https://data.matricula-online.eu/de/...n/2-TSH/?pg=92
Jahr, aus dem der Text stammt: 1771
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Altusried
Namen um die es sich handeln sollte: Thomin oder Thanner


Guten Abend,

am 6.5.1771 hat in Attenhausen ein Josephus Schropp eine Anna geheiratet. Ich habe deren Familiennamen als Thomin gelesen, bin mir aber nun unschlüssig, ob sie nicht Thanner geheißen hat, da es in Altusried viele Thanner gibt, aber keinen Thom. Was meint ihr?
Hier ist die Hochzeit: https://data.matricula-online.eu/de/...n/2-TSH/?pg=92
Und hier ist das Taufregister von Altusried: https://data.matricula-online.eu/de/.../12-T-R/?pg=63

Vielen Dank im Voraus!
Ulrich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2022, 18:18
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.519
Standard

Hallo,
bin für Thomin. Gibts evtl. Thomé, Thomä o.ä.?
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2022, 18:31
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 464
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo,
bin für Thomin. Gibts evtl. Thomé, Thomä o.ä.?
Viele Grüße
Peter
Nein, habe ich nicht gefunden
Kannst du bitte mal ins Taufregister Altusried schauen (Link liegt obigem Eintrag bei), ob du was erkennen kannst?
Viele Grüße
Ulrich
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2022, 18:37
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.519
Standard

Nein, leider nichts.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2022, 18:49
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.519
Standard

Aber das ist schon ein -om-, siehe rechts daneben grom-
LG Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2022, 19:03
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 891
Standard

Thanin passt nicht, wo doch der Pfarrer so penibel die Verdopplungsstriche anwendet. Ich lese Thomin, ein paar Zeilen weiter unten hat man einen guten Vergleich zu Thomas.
Ich würde die umgebenden Orte noch abklappern, die Anna muss nicht in Altusried geboren sein, sie kann ja bei der Hochzeit dort gewohnt haben.

Sei froh, dass sie nicht Thannin heißt, da gibt es ja ein gutes Dutzend
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Lieber barfuß als ohne Buch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2022, 19:18
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.460
Standard

Hallo Ulrich,

Zitat:
Zitat von el_marocco Beitrag anzeigen
am 6.5.1771 hat in Attenhausen ein Josephus Schropp eine Anna geheiratet.
hier lese ich Thom (-in, wobei das nur die weibliche Endung ist!)
Siehe auch 2 Einträge tiefer den Thomas

Nur weil sie im Heiratseintrag mit "aus Altusried" steht, heißt das aber auch nicht, daß sie dort geboren wurde!!!!
Das besagt eingentlich nur, daß sie bis zur Hochzeit dort wohnte!


P.S. Thorn wäre ja durchaus auch eine mögliche Lesung!
Im Index gibt es den Namen Dorn !!! Und immerhin 2 Maria Annas!
Das wäre nicht unüblich, wenn die Schreibweise Dorn zu Thorn variiert!
Daher stehen oft die Namen mit D u. T sowie B und P zusammen im Index.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2022, 22:08
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 464
Standard

Der Gedanke von Christine erscheint mir überlegenswert. Thorn=Dorn. Das Alter der in Altusried am 15.9.1740 geborenen Maria Anna passt auch gut zum Heiratsdatum 1771. Sie hätte dann mit 30 Jahren geheiratet.
https://data.matricula-online.eu/de/...ed/2-T/?pg=137

Ich werde aber zusätzlich auch den Rat von Gudrid befolgen und die Nachbarorte nach einer Familie Thom o.s.ä. absuchen. In Frechenrieden und in Attenhausen bin ich bereits fündig geworden.

Vorerst vielen Dank für eure Hilfe!

Ulrich
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2022, 22:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.850
Standard

Hallo, ich lese

Anna Thomin
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (21.01.2022 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2022, 22:56
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 464
Standard

So, jetzt habe ich die Taufregister der umliegenden Ortschaften durchforstet und bin dabei auf eine einzige passende Anna Maria Thoma gestoßen, die in Frechenrieden am 8.2.1737 geboren wurde (rechte Seite, letzter Eintrag ganz unten):
https://data.matricula-online.eu/de/.../1-T-R/?pg=196

Sie wäre bei der Heirat am 6.5.1771 in Attenhausen 34 Jahre alt gewesen. Frechenrieden liegt nur 3 km von Attenhausen entfernt, so dass sich die Familien von Braut und Bräutigam gekannt haben dürften. Was mich aber stutzig macht, ist dass in der Heiratsmeldung steht, dass die Anna Maria aus Altusried stammt. Möglicherweise war sie dort in Anstellung und ist zur Heirat wieder zurück gekehrt.

Diese Anna Maria Thoma erscheint mir wahrscheinlicher als die Maria Anna (hier sind die beiden Namen in umgekehrter Reihenfolge als bei der Heiratsmeldung) Dorn aus Altusried, für die eigentlich nur der Herkunftsort spricht, oder wie sehr ihr das?

Viele Grüße

Ulrich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.