#1  
Alt 05.10.2021, 16:11
Caipi Caipi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2021
Beiträge: 48
Frage Fam. Marx/Schulz in und um Elbing

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1876
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Elbing
Konfession der gesuchten Person(en): wahrscheinlich evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo liebe Forums - Freunde,

Ich komme mal wieder nicht weiter. Suche Daten zu meinem 3x Urgroßvater Samuel Marx. Verheiratet war er mit Christine Schulz.

Bisher konnte ich folgende Kinder finden:

Heinrich Gustav * 20.2.1873 in Elbing ( mein 2x Urgroßvater)
Johanna Maria * 24.5.1875 in Elbing Sankt Annen
Gustav Samuel * 20.11.1876 in Elbing Sankt Annen

Ich kann leider von den Eltern weder Geburtsdaten oder Sterbedaten finden. Auch Heiratsdaten finde ich nicht

Falls von euch jemand zufällig etwas weiteres findet, wäre ich euch sehr dankbar über eine Info.

Schöne Grüße aus dem verregneten Mecklenburg

Kay
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2021, 17:45
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.606
Standard

Hallo Caipi,

leider sind die Melde-Karteien von Elbing Stadt seit Jahren nicht weiter online gestellt worden,
derzeit geht es noch nicht bis M wie MARKS (MARX).

Du könntest eine Anfrage an das Archiv "Archiwum Państwowe w Gdańsku" stellen.
Urząd meldunkowy w Elblągu 1829-1900
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/..._Zespol_cur=30

Der Samuel Marx (auch MARKS) hat 1875 in der Sonnenstraße 27a gewohnt, vielleicht ist es Dir auch schon bekannt.

Quelle: Der StA. Eintrag zur Geburt der Tochter Johanna Maria MARX, die wohl 1879? verstarb laut Randvermerk..
--> https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...8ea48f94babfe2

Im Adressbuch 1876 ist er wohl als MARKS, Arbeiter, Sonnenstr. 12 /27a eingetragen.
http://wiki-de.genealogy.net/w/index...6.djvu&page=32

Bei Geburt Sohn Gustav Samuel MARKS 1876, ebenfalls wohnhaft Sonnenstraße 27a. (ohne Randvermerk)

1884 fehlt jener MARKS (MARX) wohl schon im Adressbuch Elbing:
--> https://dlibra.bibliotekaelblaska.pl...n/1174/content

1881 ist ein Sam. MARX Fischervorb. unter anderer Adresse eingetragen.

jüngere StA. Register Elbing sind auch noch nicht online
Nur diese: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/..._zespolu=59682


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (05.10.2021 um 18:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2021, 23:05
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.606
Standard

Ich habe mir den Heirateintrag StA.Danzig von Deinem Heinrich Gustav MARX geb. 1873 am 23. Dezemeber 1897 in Danzig angesehen.
Demnach sei der Vater in Elbing verstorben und die Mutter Christine lebte angeblich noch in Elbing. Tja StA. Sterberegister Elbing sind leider nicht online.

Die Melderegister Elbing wären vermutlich auch hilfreich, die nicht online sind.

Juergen

Geändert von Juergen (05.10.2021 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2021, 00:45
Caipi Caipi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Beiträge: 48
Standard

Danke dir für deine Mühe. Dann muß ich mal sehen, wie ich da nun weiter vorgehe.

Vll hat ja noch jemand eine Idee.

Schöne Grüße Kay
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2021, 03:22
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.367
Standard

Hallo,

am 20.5.1880 stirbt eine Berta Marks, 4 Tage alt, Adr Fischer Vorberg 38.
Leider sind bis 1900 einige Jahrgänge des Sterberegisters nicht online.
Geheiratet haben der Fabrikarbeiter Samuel Marx und Christine Schulz
am 3.11.1872 in der Hl.-Leichnam-Kirche. sh Bild

Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2021-10-06_032755.jpg (58,8 KB, 13x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (06.10.2021 um 04:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.10.2021, 08:04
Caipi Caipi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Beiträge: 48
Standard

Danke Thomas.

Das ist eine neue Info für mich.

Schöne Grüße

Kay
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.2021, 17:43
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.606
Standard

Hallo Kay,

na bitte jetzt hast Du die gesuchte Heirat Dank Thomas.

Ich korrigiere meine Behauptung im Adressbuch 1884, stünde kein Samuel MARX.
Das ist falsch, der steht als Sam. MARX Fischer Vorberg 38. doch auch drin.

Danach steht er auch in Adressbüchern, 1894 dann nur noch Witwe Christine MARX Fischer Vorberg 38.
Seite 59: https://dlibra.bibliotekaelblaska.pl...n/1177/content

Somit verstarb er vor 1894 in Elbing.
Weitere Adrssbücher Elbing online:
--> https://dlibra.bibliotekaelblaska.pl...on&type=-6&p=0

Als Witwe musste sie sich dann allein versorgen, wenn keines ihrer Kinder sie zu sich nahm. Der Sohn Heinrich Gustav MARX lebte ja wohl ab 1897 in Danzig.

1898 ist sie im Adressbuch ebenfalls geführt
Seite 55 --> https://dlibra.bibliotekaelblaska.pl...n/1178/content

Viel Erfolg
Juergen

Geändert von Juergen (06.10.2021 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.10.2021, 18:20
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.374
Standard

Hallo Kay,


Ich wusste doch, das mir der FN Marx in Elbing schon mal begegnet ist.

Hier bei Mytryki.GenBaza.pl kann man im Augenblick noch einiges zu Elbing finden. Leider gehen hier die Melderegister immer nur bis "Hinz", wärend bei Szukaj w Archiwum die Liste schon bis "ku" geht. Melde dich dort einfach an. Oder du schaust bei familysearch. Dort habe ich auch schon Einträge zu Elbing gefunden. Bei Szukaj sind die Zivilregister für Elbing nur von 1874-1877 online.

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.10.2021, 19:01
Caipi Caipi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Beiträge: 48
Standard

Hallo,

Ich danke euch vielmals für diese wertvollen Informationen. Dann werde ich mal sehen, ob ich noch irgendwo die Geburtsdaten oder sogar die Eltern von Samuel und Christine finde.

Schöne Grüße aus Mecklenburg

Kay
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.10.2021, 20:35
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.374
Standard

Hallo Kay,


Auf Metryki.GenBaza.pl sind die KB der St. Annen Kirche Elbing von 1625-1815 online.


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.