Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.11.2022, 13:10
krolikk krolikk ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2011
Ort: Treuenbrietzen
Beiträge: 245
Standard Schulmeister Johann Friedrich Simoon

Quelle bzw. Art des Textes: Eheeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1830
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Fläming
Namen um die es sich handeln sollte: Simon


Liebes Forum,
im beiliegendem Auszug sind Bräutigam und Braut benannt.
Beim Bräutigam habe ich Probleme.
Johann Friedrich Simon, Schulmeister ... und ..., ...
Johann Friedrich Simons, ... ... königl. ... ... ... Infantrie ... des
Kapitän v. Schlegel hinterl. ... einzigen Sohn.

Auf Unterstützung freut sich krolikk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ehe Simon 1830-1.jpg (172,6 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Suche:
FN Zobel: in Penchowo im ehem. Krs. Hohensalza i. Posen
FN Podgurski und Keils: im ehem. Krs. Rosenberg i. Westpreussen und b. Köthen, Sachsen-Anhalt
FN Janecke b. Salzwedel, Sachsen-Anhalt
FN Jagdhuhn, Menz, Riemschüssel b. Brandenburg/H. und Ziesar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.11.2022, 13:54
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.703
Standard

Bruchstücke:

Johann Friedrich Simon, Schulmeister Feld... und Sch..., weil.
Johann Friedrich Simons, gewesener Corporals
königl. sächs. ersten leichten Infantrie=
Regiments des Kapitän v. Schlegel hinterl.
ehel. einzigen Sohn.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.11.2022, 13:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 13.028
Standard

Hallo, die Ortsnamen kann ich nicht zuordnen, aus welchem Ort stammt der KB-Eintrag?


Johann Friedrich Simon, Schulmeister
[zu] ...feldheim und Sch...beck, weil. Johann
Friedrich Simons, gewesenen Corporals
[des] Königl. Sächs. ersten leichten Infantrie-
Regiments des Kapitän v. Schlegel, hinterl.
[ehel.] einziger Sohn.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (27.11.2022 um 14:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2022, 14:01
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.509
Standard

Bitte lernen:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...04&postcount=6

Infanterie.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (27.11.2022 um 14:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2022, 14:06
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 13.028
Standard

Sehr Infantil
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2022, 14:13
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.509
Standard

infantil würde hier aber kleingeschrieben
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.11.2022, 14:14
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.624
Standard



Johann Friedrich Simon, Schulmeister
in Fe]ldheim und Schwebeck*, weil. Johann
Frie]drich Simons, gewesenen Corporals
des] Königl. Sächs. ersten leichten Infanterie-
reg]iments des Kapitän v. Schlegel, hinterl.
ehe]l. einziger Sohn.


* Bei Ancestry wird das KB unter Marzahna geführt. Wahrscheinlich kommt "Schwabeck" in Frage.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (27.11.2022 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2022, 10:37
krolikk krolikk ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2011
Ort: Treuenbrietzen
Beiträge: 245
Standard

Vielen Dank allen Unterstützern !
Feldheim und Schwabeck passt- suppi

es grüßt krolikk
__________________
Suche:
FN Zobel: in Penchowo im ehem. Krs. Hohensalza i. Posen
FN Podgurski und Keils: im ehem. Krs. Rosenberg i. Westpreussen und b. Köthen, Sachsen-Anhalt
FN Janecke b. Salzwedel, Sachsen-Anhalt
FN Jagdhuhn, Menz, Riemschüssel b. Brandenburg/H. und Ziesar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28 Uhr.